Presse­mitteilungen

FILTERN NACH
87 Pressemitteilungen
Zeitraum ab: - Zeitraum bis:
Mi., 31.08.2016
Nachdem das Deutsche Krankenhausinstitut bereits 2015 die Auditierung nach dem International Training Center Rating® (ITCR) erfolgreich bestanden hatte, wurde nun mit der Reauditierung die Aufnahme in den höchsten Auszeichnungsstatus von fünf Sternen in die „Hall of…
Di., 15.12.2015
Wolfgang Pföhler, einer der erfahrensten Krankenhausexperten Deutschlands, ist am 11.12.2015 als Präsident des Kuratoriums des Deutschen Krankenhausinstituts für drei weitere Jahre wiedergewählt worden.Pföhler: "Ich freue mich, weiterhin meine Erfahrung im Kuratorium…
Mi., 25.11.2015
Derzeit und zukünftig steigt, demografisch bedingt, der Bedarf an Pflegekräften in Rheinland-Pfalz. Die Fachkräftesicherung in der Pflege bildet daher seit Jahren einen Schwerpunkt des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz."Neben…
Di., 10.11.2015
Nur noch rund ein Viertel aller Kliniken in Deutschland ist in der Lage, die notwendigen Investitionen für patientenorientierte Vorsorge, Fürsorge und Heilung zu tätigen. Während der entsprechende Handlungsbedarf stetig zunimmt, schrumpft die tatsächliche…
Di., 25.11.2014
Rund 44 Prozent aller ländlichen Krankenhäuser schreiben Verluste. Nur etwas mehr als ein Drittel erzielt positive Ergebnisse. Gut 40 % der Kliniken erwarten für 2015 weitere Verschlechterung ihrer Lage. Bis 2020 wird eine deutliche Marktbereinigung durch…
Di., 25.11.2014
42 Prozent der Krankenhäuser machen Verluste„Dass die Lage der Krankenhäuser trotz Finanzierungshilfen der Bundesregierung sehr angespannt ist, unterstreicht, dass die Regelfinanzierungsmechanismen für Betriebs- und Investitionskosten nicht in Ordnung sind“, bewertet…
Do., 20.03.2014
Ziel des Ärztestellen Barometers ist die regelmäßige und differenzierte Erfassung neu zu besetzender Arztstellen in deutschen Allgemeinkrankenhäusern. Als Screening- und Frühwarnsystem soll das Ärztestellen Barometer gezielt über die Entwicklung von Ärztemangel und…
Mo., 10.02.2014
Im Redaktionsgespräch erläutern der neue geschäftsführende DKI-Vorstand, Dr. Andreas Weigand , und die langjährige Geschäftsführerin der Deutsches Krankenhausinstitut GmbH und Leiterin des Geschäftsbereichs Qualifikation des DKI, Dipl.-Betriebsw. Gabriele Gumbrich , wo…
Do., 28.11.2013
Düsseldorf, 28. November 2013 - Dr. med. Andreas Weigand wird ab 1. Januar 2014 neuer geschäftsführender Vorstand des Deutsches Krankenhausinstitut e.V. (DKI).Mit dem 50-jährigen Mediziner besetzt das DKI die Vorstandsposition mit einem Krankenhausexperten, der über…
Mo., 25.11.2013
Düsseldorf, 25. November 2013 - Vom Fachkräftemangel in deutschen Krankenhäusern sind zusehends vor allem die OP- und Intensivbereiche betroffen. 40% der Kliniken haben Probleme, offene Stellen in der Intensivpflege zu besetzen. Beim nicht ärztlichen OP-Personal haben…
Mi., 20.11.2013
Im Jahr 2012 hat jedes zweite Krankenhaus in Deutschland (51%) Verluste geschrieben. Gegenüber dem Vorjahr, als noch 31% der Krankenhäuser einen Jahresfehlbetrag aufwiesen, bedeutet dies eine dramatische Steigerung. In fast 60% der Kliniken ist das Geschäftsergebnis…
Di., 29.10.2013
Düsseldorf, 22. Oktober 2013 - Das Deutsche Krankenhausinstitut (DKI) konnte erstmalig den derzeitigen Stand alternsgerechter Arbeitsweisen im Pflegebereich der Krankenhäuser umfassend aufzeigen. Es wurden wichtige und gut etablierte Bereiche des alternsgerechten…
Mo., 30.09.2013
Düsseldorf, 30. September 2013 - Nach fast 4-jähriger Tätigkeit als Seniorberaterin bei der Deutsches Krankenhausinstitut GmbH (DKI) übernimmt Margit Schmaus (46) zum 1. September 2013 die Leitung des Beratungsbereiches von Stefan König (47).Mit Margit Schmaus besetzt…
Mi., 22.05.2013
Professor Dr. med. Udo Janßen nahm nach rund 4-jähriger Tätigkeit als geschäftsführender Vorstand des Deutschen Krankenhausinstituts zum 13. Mai 2013 seine neue Tätigkeit als Generaldirektor-Stellvertreter und Leiter des Finanz- und Controllingmanagements im Wiener…
Fr., 12.04.2013
Bei einem ständig steigenden Anteil von Menschen mit ausländischen Wurzeln entstehen in allen gesellschaftlichen Bereichen Herausforderungen. Das gilt in besonderem Maße für das Gesundheitssystem, denn Morbidität und Mortalität, Gesundheitschancen und…