Fortbildung

Unser Fortbildungs­angebot

Qualität ist unser Maßstab

Wie kein zweiter Fortbildungsanbieter steht das Deutsche Krankenhausinstitut für 65 Jahre Tradition und Innovation im Krankenhaus- und Gesundheitswesen. Um Ihnen erstklassige und praxisbezogene Fortbildungen anbieten zu können, braucht es viel Erfahrung, stets aktuelles krankenhausspezifisches Know-how, frische Ideen für Neues und nicht zuletzt unser ehrliches Interesse an Ihrem beruflichen Erfolg.

Wir sind das einzige Unternehmen in Deutschland, das von den drei zentralen krankenhausseitigen Verbänden getragen wird. Dass dies Vorteile für Sie bietet, liegt auf der Hand: Wir wissen genau, welche neuen Herausforderungen demnächst auf Sie zukommen werden – und wann der richtige Zeitpunkt ist, eine dazu passende Veranstaltung zu besuchen.

Dass Tradition und Innovation kein Widerspruch sind, zeigt unser aktuelles Fortbildungsprogramm. Neben bewährten „Klassikern“ bieten wir Ihnen zahlreich neukonzipierte Seminare, topaktuelle Konferenzen sowie neue Referenten, von denen jeder ein Experte auf seinem Gebiet ist.

Sicherlich ist auch für Sie die richtige Veranstaltung dabei. Gern beraten und unterstützen wir Sie bei der Auswahl. Wir freuen uns darauf, Sie auch weiterhin für Ihre Arbeitsgebiete fit zu machen. Und wenn wir uns noch nicht kennen, freuen wir uns auf Ihren ersten Besuch.

Cover Programmheft

Programm 2. Halbjahr 2019

Alles zu unserem aktuellen Programm in der Druck- oder der Online-Version.

Druckversion herunterladen

Onlineprogramm ansehen
Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Teilnehmerzufriedenheit

Teilnehmer bewerten das DKI

Im vergangenen Jahr haben uns wieder sehr viele von Ihnen Ihr Vertrauen geschenkt und eine oder mehrere DKI-Veranstaltungen besucht.

Mehr lesen

Online-Videoschulungen DRG- und PEPP-Update

Die neuen Online-Videoschulungen des DKI bieten Ihnen eine moderne und zeitsparende Möglichkeit, um kompakt und aktuell Ihr jährliches Update zu erhalten.

Informieren Sie sich bequem an Ihrem Arbeitsplatz oder zuhause über die wichtigsten Änderungen der Diagnosen- und Prozedurenkodierung zum Jahreswechsel.

Hier informieren