Ärztestellen Barometer - Winter 2013

Ziel des Ärztestellen Barometers ist die regelmäßige und differenzierte Erfassung neu zu besetzender Arztstellen in deutschen Allgemeinkrankenhäusern. Als Screening- und Frühwarnsystem soll das Ärztestellen Barometer gezielt über die Entwicklung von Ärztemangel und Ärztebedarf im Krankenhaus informieren, differenziert etwa nach Positionen, Fachgebieten und Regionen. Das Ärztestellen Barometer wird jährlich erscheinen, sodass perspektivisch auch längerfristige Entwicklungen aufgezeigt oder prognostiziert werden können.

dki-logos

Grundlage des Ärztestellen Barometers bildet ein systematisches Screening von Stellenanzeigen/Stellenbörsen für Ärzte auf den Webseiten deutscher Allgemeinkrankenhäuser durch die medirandum GmbH. Dadurch kann tagesaktuell eine Ermittlung der Stellengesuche erfolgen. Die entsprechenden Rechercheergebnisse wurden durch das Deutsche Krankenhausinstitut gezielt aufbereitet.

Für das aktuelle Ärztestellen Barometer fanden die Webseiten von 1.471 Allgemeinkrankenhäusern ab 50 Betten Allgemeinkrankenhäusern Berücksichtigung.

Stichtag für die Erfassung der Ärztestellen für das vorliegende Ärztestellen Barometer war der 15. Dezember 2013.

Insgesamt konnten 3.192 zu besetzende Arztstellen ermittelt werden. Es erfolgt eine vertiefende Betrachtung dieser Stellen nach
• Position,
• Fachrichtung,
• Größenklasse des Krankenhauses sowie
• Bundesland.

Sie finden das Ärztestellen Barometer auf der Homepage des DKI und der medirandum.

Kontakt
Dr. rer. pol. Matthias Offermanns
Senior Research Manager
Geschäftsbereich Forschung - Deutsches Krankenhausinstitut e.V.
E-Mail: matthias.offermanns@dki.de
Telefon: 0211 47051-23
______________________________

Eine Übersicht aktueller DKI-Forschungsprojekte finden Sie hier.

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.