Online
24.09.2024
09:00 Uhr - 14:00 Uhr
Nr. 8212
365,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Als Inhouse-Veranstaltung anfragen
Haben Sie Fragen?

Über die Veranstaltung

Krankenhäuser agieren in einem wirtschaftlich schwierigen und strukturell anspruchsvollen Umfeld. Die Deckungsbeitragsrechnung ist ein wertvolles Instrument, um Ihr Krankenhaus operativ zu steuern und strategisch auszurichten. Erfahren Sie in dieser Veranstaltung, wie Sie mithilfe einer Deckungsbeitragsrechnung Ihre Kostenstrukturen noch besser analysieren und Ansatzpunkte zur Ergebnisverbesserung finden können.

Ihr Nutzen

Sie erfahren,
  • wie eine Deckungsbeitragsrechnung funktioniert,
  • welche krankenhausspezifischen Aspekte zu berücksichtigen sind,
  • was Sie bei der Einführung dieses Instruments beachten sollten,
  • wie Sie den Beitrag von Cost- und Profitcentern bestimmen.

Inhalt

  • Voraussetzungen für eine Deckungsbeitragsrechnung
  • Aufbau und Variationen
  • Umsetzung
  • Krankenhausspezifische Faktoren
  • Interpretation und Kommunikation der Ergebnisse
  • Steuerungsmöglichkeiten

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende von Krankenhäusern, insbesondere aus dem Controlling und dem Finanz- und Rechnungswesen

NEWSLETTER

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.