Online
20.03.2024
09:30 Uhr - 16:30 Uhr
Nr. 8140, Veranstaltung findet statt
395,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Präsenz, Düsseldorf
24.04.2024 - 25.04.2024
Nr. 5300
995,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Online
16.05.2024
09:30 Uhr - 16:30 Uhr
Nr. 8141
395,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Online
17.06.2024 - 18.06.2024
Nr. 8139
690,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Als Inhouse-Veranstaltung anfragen
Haben Sie Fragen?

Über die Veranstaltung

Die Systematik der Krankenhausfinanzierung ist insbesondere für Neueinsteiger:innen schwer zu verstehen. Die verständliche und lebendige Vermittlung der komplexen Inhalte haben diese bewährte Veranstaltung zu einer der beliebtesten DKI-Veranstaltungen gemacht.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen praxisbezogenen Überblick über die aktuelle Krankenhausgesetzgebung und -finanzierung.
  • Sie haben die Wahl zwischen einer ausführlichen 2-tägigen Veranstaltung oder der kompakten 1-tägigen Variante: Diese Varianten unterscheiden sich nicht hinsichtlich der vermittelten Lerninhalte! Alle Themenfelder werden in beiden Veranstaltungsformen umfassend behandelt. Jedoch bietet die 2-tägige Veranstaltung die Möglichkeit, detaillierter auf einzelne Aspekte einzugehen, zusätzliche Beispiele zu besprechen und so das Gelernte noch weiter zu vertiefen. Zusätzlich können Sie bei der 2-tägigen Veranstaltung wählen, ob Sie die Veranstaltung in Präsenz oder online besuchen möchten.

Inhalt

  • Aktuelle gesetzliche Rahmenbedingungen
    • Sozialgesetzbuch Fünftes Buch (SGB V)
    • Krankenhausfinanzierungsgesetz (KHG)
    • Landeskrankenhausgesetze
    • Bundespflegesatzverordnung (BPflV)
    • Abgrenzungsverordnung
    • Krankenhausentgeltgesetz, Fallpauschalenvereinbarung
  • Krankenhausfinanzierung
    • Allgemeine Krankenhausleistungen und Wahlleistungen
    • Vor-, nach-, teilstationäre und ambulante Leistungen
    • Fehlbelegung und stationsersetzende Eingriffe
    • Inhalte von Versorgungsverträgen
    • Investitions- und Betriebskostenfinanzierung
    • Duale und monistische Finanzierung
    • DRG- und PEPP-Systematik
    • Pflegebudget-Systematik
    • Kalkulation, Budgetermittlung und Ausgleiche
    • Klassifikation von Leistungen und Entgeltfindung
    • Budget-, Schiedsstellen- und Genehmigungsverfahren
    • Abrechnung und Abrechnungsbedingungen
    • Sonstige Entgelte und Vergütungsformen
    • Ausgleichs- und Abschlagsverfahren

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende aus Gesundheitseinrichtungen sowie von Krankenkassen, Banken, Versicherungen und anderen Dienstleistern im Krankenhaus- und Gesundheitswesen

NEWSLETTER

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.