Aktuelles Projekt

Mehr Fachkräfte durch mehr Diversität im Krankenhaus

Beginn: April 2024
Ende: Juni 2024

Hintergrund

In vielen Krankenhäusern sind Fachkräfte aus dem Ausland oder mit Migrationsgeschichte nicht mehr wegzudenken. Diese Mitarbeiter:innen stehen für Diversität in der Belegschaft. Zugleich stellt die Vielfalt unter den Beschäftigten die Häuser auch vor Herausforderungen.


Ziel

Die Studie analysiert, mit welchen Maßnahmen Krankenhäuser Fachkräfte aus dem Ausland gewinnen und binden wollen und welche Probleme dabei auftreten können. Auf dieser Basis werden erfolgskritische Faktoren für eine gelungene Integration sowie Handlungsempfehlungen für die Praxis identifiziert.


Methode

Die Studie hat drei Forschungsmodule:

  • Repräsentativbefragung von Allgemeinkrankenhäusern ab 100 Betten
  • Experteninterviews mit Integrations-/Migrationsbeauftragten von Krankenhäusern aus ausgewählten Fachkräften aus dem Ausland
  • Literaturreview


Gefördert durch:
Deutsche Krankenhausgesellschaft
Autoren:
Dr. Karl Blum / Debora Janson / Dr. Matthias Offermanns / Dr. Petra Steffen

Diese Veranstaltungen könnten Sie interessieren

Autor

Dr. Karl Blum
Vorstand, Deutsches Krankenhausinstitut e.V. Leiter Geschäftsbereich Forschung