Grundlagen des Projektmanagements

Modul 4 der Weiterbildung "IT-Projektmanagement für das digitale Krankenhaus"
Online
07.06.2024
09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Nr. 7819
440,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Online
02.10.2024
09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Nr. 7833
440,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Als Inhouse-Veranstaltung anfragen
Haben Sie Fragen?

Über die Veranstaltung

Vor dem Hintergrund des KHZG und der zunehmenden Digitalisierung im Krankenhaus hat die Zahl der IT-Projekte stark zugenommen und es kommen laufend neue dazu.

IT-Projekte im Krankenhaus sind komplexe Projekte, da viele Beteiligte und Betroffene zu berücksichtigen sind. Dabei stehen viele der Projektmitarbeitenden nur in Teilzeit zur Verfügung und auch diese müssen gezielt eingebunden sowie gesteuert werden.

Gründe für längere, teurere oder gescheiterte IT-Projekte gibt es viele. Unklare Ziele, ignorierte Risiken, ungeeignetes Projektdesign, unrealistische Terminplanung und wirkungsloses Controlling sind nur einige der Ursachen. Ein professionelles Projektmanagement mit seinen Methoden und Werkzeugen erleichtert es Ihnen, besser mit der Komplexität umzugehen und damit die Projekterfolgsaussichten entscheidend zu erhöhen.

Ihr Nutzen

Nach der Veranstaltung
  • kennen Sie die Bedeutung der Projektdefinition und des Projektstarts für den weiteren Verlauf des Projektes bzw. dessen Life-Cycle,
  • wissen Sie um die Besonderheiten einer "Stabsprojektorganisation" und deren Bedeutung für die Planung, Steuerung und Überwachung von Projekten,
  • kennen Sie Methoden und Werkzeuge, um Projekte gut und erfolgreich zu planen, durchzuführen, zu überwachen und zum Abschluss zu bringen,
  • wissen Sie um die kritischen Erfolgsfaktoren für die effektive und effiziente Durchführung eines (IT-)Projektes,
  • sind Sie vertraut mit der PM-Terminologie und können mit Projektteams, externen Dienstleistern oder Teilprojektleitern in diesem Kontext erfolgreich kommunizieren.

Inhalt

  • Projektdefinition, u.a. Zielsystem, Projektdesign und Projektorganisationsformen
  • Projektplanung, u.a. Projektstrukturplan, Risikomanagement, Ablauf- und Terminplanung, Ressourcen- und Kostenplanung
  • Projektsteuerung, u.a. Änderungsmanagement, Überwachung und Steuerung
  • Berichtswesen, Dokumentation und Projektabschluss

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende aus Krankenhäusern, insbesondere aus den Bereichen IT, Medizin, Pflege oder Verwaltung, die den digitalen Wandel im Krankenhaus mitgestalten möchten, sowie Quereinsteiger:innen aus anderen (IT)-Branchen, die im Krankenhaus IT-Projekte begleiten oder durchführen, und Junior-Berater:innen

Hinweise

Teil der Weiterbildung "IT-Projektmanagement für das digitale Krankenhaus"

Downloads

Anmeldeformular für KH-IT Mitglieder.pdf

NEWSLETTER

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.