Online
19.04.2024
09:15 Uhr - 16:00 Uhr
Nr. 8363
465,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Online
26.06.2024
09:15 Uhr - 16:00 Uhr
Nr. 8364
465,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Als Inhouse-Veranstaltung anfragen
Haben Sie Fragen?

Über die Veranstaltung

In dieser Veranstaltung werden Ihnen die aktuellen Gesetzesänderungen und Vereinbarungen bezüglich der Krankenhausrechnungsprüfungen und weiterer MD-Prüfverfahren vermittelt. Darüber hinaus erhalten Sie fundierte Informationen rund um die aktuellen Entwicklungen zur Umsetzung der nachrangigen Vereinbarungen der Selbstverwaltungspartner in der Praxis.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die Strategien der Kostenträger und des MD kennen und können Ihre Abläufe optimal darauf ausrichten. Dadurch vermeiden Sie Erlöseinbußen und Fehlbelegungsdiskussionen.
  • Lernen Sie von unseren Experten die richtige Vorgehensweise zu den aktuellen Strukturprüfungen und diskutieren Sie mit ihnen Ihre Hausstrategie.

Inhalt

  • Aktuelle Umsetzung der PrüfvV 2022 und der gemeinsamen Empfehlungen der DKG und des GKV-Spitzenverbands
  • Anfragenbearbeitung von MD, GKV, PKV und BG
  • Vorverfahren vor Einschaltung des MD: § 301-Kommunikation (KAIN und INKA)
  • Gründe für MD-Prüfungen
  • Problem- und Streitfelder, die häufig zu Erlösverlusten führen
  • Erfahrungen aus der Sozialgerichts-Gutachterpraxis
  • Aktuelle Urteile der Sozialgerichte
  • Aktuelle Regelungen zu MD-Strukturprüfungen in 2023:
    • Rechtliche Grundlagen
    • Aktuelle MD Bund-Richtlinie zur Strukturprüfung
    • Aktueller Begutachtungsleitfaden des MD Bund zur Strukturprüfung
    • Welche Unterlagen müssen dem MD zur Verfügung gestellt werden?
    • Welche Nachweise sind erforderlich?
    • Welche Fristen sind zu beachten?
    • Welche Konsequenzen drohen?
    • Welche Ausnahmen gelten?

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende von Krankenhäusern, insbesondere aus dem Medizin-Controlling, dem ärztlichen Dienst und der Patientenverwaltung

NEWSLETTER

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.