Online
17.06.2024
09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Nr. 8280
395,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Präsenz, Düsseldorf
30.08.2024
09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Nr. 5352
495,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Online
10.10.2024
09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Nr. 8513
395,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Online
09.12.2024
09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Nr. 8514
395,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Als Inhouse-Veranstaltung anfragen
Haben Sie Fragen?

Über die Veranstaltung

Die korrekte Anwendung und optimale Umsetzung der GOÄ sichert Ihre Erlöse aus der Privatabrechnung. Neben fundierten GOÄ-Abrechnungskenntnissen müssen Sie die komplexen rechtlichen Zusammenhänge der privatärztlichen Leistungserbringung kennen.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten aktuelles Fachwissen rund um die Leistungsabrechnung nach der GOÄ.
  • Sie erfahren, welche Rechts- und Vertragsgrundlagen zu beachten sind.
  • Sie gewinnen mehr Sicherheit, welche GOÄ-Ziffern Sie für welche Leistungen abrechnen können.
  • Sie erstellen rechtskonforme Privatrechnungen.
  • Sie können die Faktorsteigerungen nutzen und erhalten bewährte Begründungstexte.
  • Sie erhalten Argumentationshilfen für die Korrespondenz mit den Kostenträgern und Privatpatienten.
  • So optimieren Sie Ihre Erlöse aus der Privatabrechnung.

Inhalt

  • Rechtsgrundlagen der privatärztlichen Behandlung
  • Wichtige Grundbegriffe der GOÄ
  • Optimale Leistungsabrechnung nach der GOÄ
  • Vermeidung von Abrechnungsfehlern
  • Richtige Abrechnung von Beratungs- und Untersuchungsleistungen
  • Kombinationen im Behandlungsfall
  • Optimale Berechnung von Sonographieleistungen
  • Gebührenrahmennutzung, Zielleistungsprinzip, Analogbewertung, Stellvertretungsregelungen
  • Fälligkeit, Mahnung und Verjährung der Privatrechnung
  • Musterfälle und interaktive Teilnehmerdiskussion
Melden Sie Ihre individuellen Wünsche und Fragen bis 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin an. E-Mail: seminar@dki.de

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende von Krankenhäusern, insbesondere aus der Patientenverwaltung und der Abrechnung, sowie von externen Abrechnungsstellen

NEWSLETTER

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.