Online
27.05.2024
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Nr. 8357
160,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Online
19.09.2024
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Nr. 8545
160,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Online
20.02.2025
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Nr. 8546
160,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Als Inhouse-Veranstaltung anfragen
Haben Sie Fragen?

Über die Veranstaltung

Grundlage für die Abrechnung vertragsärztlicher Leistungen für GKV-Patienten ist der EBM. Um das Tarifwerk sicher anwenden zu können, benötigen Sie ein umfangreiches Wissen zu den Abrechnungsgrundlagen und eine Übersicht über die wichtigsten Ziffern und deren korrekte Ansetzung.

Ihr Nutzen

Sie erhalten aktuelles Fachwissen rund um die Leistungsabrechnung nach dem EBM in der Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. So optimieren Sie Ihre Erlöse für ambulante Leistungen und vermeiden ggf. Kürzungen und Streichungen.

Inhalt

  • Aufbau des EBM
  • Abrechnung ambulanter vertragsärztlicher Leistungen
  • Arztgruppenübergreifende allgemeine Gebührenordnungspositionen
  • Erläuterung der wichtigsten Gebührenordnungspositionen für die Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
  • Beispiele

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende aus psychiatrischen Einrichtungen oder Fachabteilungen, insbesondere aus der Patientenverwaltung und der Abrechnung

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass Ihnen in dieser Veranstaltung die Grundlagen des EBM sowie die wichtigsten Gebührenordnungspositionen für die Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik vorgestellt werden. Die Abrechnungsbesonderheiten der psychiatrischen Institutsambulanzen (PIAs) sind nicht Gegenstand dieser Veranstaltung. Hierzu empfehlen wir Ihnen ergänzend unsere Veranstaltung "Dokumentation und Abrechnung in psychiatrischen Institutsambulanzen (PIA) inkl. KSVPsych-RL".

NEWSLETTER

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.