Arbeitgebermarke mit Strahlkraft im Gesundheits- und Sozialwesen

Online
11.04.2024
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Nr. 8170
440,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Online
24.10.2024
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Nr. 8171
440,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Als Inhouse-Veranstaltung anfragen
Haben Sie Fragen?

Über die Veranstaltung

Mitarbeitende effektiv werben und langfristig binden - das ist das Ziel jedes Arbeitgebers. Gerade im Gesundheits- und Sozialwesen sind qualifizierte Fach- und Führungskräfte stark umworben und können sich ihre favorisierte Stelle aussuchen.
Employer Branding - im Sinne einer authentischen und greifbaren Arbeitgebermarke - ist ein entscheidender Erfolgsfaktor, um dieser neuen Arbeitsrealität zu begegnen.

Ihr Nutzen

  • In dieser Veranstaltung lernen Sie Ihre Attraktivität als Arbeitgeber zu verbessern und sich bei Fach- und Führungskräften optimal zu positionieren.
  • Ihre Referentin zeigt Ihnen, wie Sie aus sich als Arbeitgeber eine Marke machen, schafft Klarheit im Begriffsdschungel, stellt Querverbindungen zwischen Arbeitgeberattraktivität und Personalmarketing-Maßnahmen her und erläutert, wie Sie Kontaktpunkte mit Ihrer Arbeitgebermarke gestalten und nutzen.
  • Sie profitieren besonders vom digitalen Know-how Ihrer Referentin und ihren Erfahrungen aus unterschiedlichen Branchen und erhalten wertvolle Impulse für die eigene Personalarbeit. Ganz nach dem Motto "Aus der Praxis für die Praxis"!
  • Es erwartet Sie ein interaktiver und mitreißender Einstieg in das Thema Employer Branding anhand praxisorientierter Wissensvermittlung mit interaktiven Elementen, wie Umfragen, Einzel- und/oder Gruppenarbeiten sowie Case Studies und Tipps, Tricks und Tools zur praktischen Anwendung.
  • Ein besonderer Fokus liegt zudem auf dem Erfahrungsaustausch unter Gleichgesinnten und dem Lernen von- und miteinander. Denn die "soziale Arbeitswelt" bringt ihre ganz eigenen Charakteristika und Herausforderungen mit sich.

Inhalt

  • Arbeitgeber als Marke - eine Einführung ins Employer Branding.
  • Schritt für Schritt zur Arbeitgeberidentität: entdecken, positionieren und erlebbar machen
  • Funktionen und Wirkungsbereich einer authentischen Arbeitgebermarke
  • Klarheit im Begriffsdschungel - Employer Value Proposition, Touchpoints und andere Anglizismen
  • Kontaktpunkte mit Ihrer Arbeitgebermarke gestalten und nutzen
  • Von den Besten lernen - Ideen und Impulse durch Best Practices generieren

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende aus Krankenhäusern und Kliniken, insbesondere Einsteiger:innen und Fortgeschrittene mit HR-Erfahrung, Recruiter:innen, Personalverantwortliche sowie Mitarbeiter:innen in Personalabteilungen

Hinweise

Basiskenntnisse oder erste Berufserfahrung im Employer Branding, Personalmarketing bzw. Recruiting sind von Vorteil. Eine Affinität zum Internet und digitalen Medien wird vorausgesetzt.

Für diese Veranstaltung benötigen Sie einen Bildschirm und Lautsprecher sowie eine stabile Internetverbindung, ein Mikrofon und eine Kamera. Für eine intensive Interaktion werden alle Teilnehmenden mit Bild und Ton zugeschaltet.

NEWSLETTER

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.