Online
18.06.2024 - 20.06.2024
jeweils: 09:30 Uhr - 13:00 Uhr
Nr. 8275
690,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Als Inhouse-Veranstaltung anfragen
Haben Sie Fragen?

Über die Veranstaltung

Die Führung eines medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) in Trägerschaft eines Krankenhauses hat aufgrund bestehender betriebswirtschaftlicher Besonderheiten sowie spezifischer rechtlicher Rahmenbedingungen nur wenig mit der Führung einer Klinik gemein. In dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die komplexen Anforderungen des ambulanten Gesundheitswesens und lernen praxisnah alles Wichtige zur effizienten und erfolgreichen Führung eines MVZ.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die komplexen Rahmenbedingungen des ambulanten Gesundheitswesens kennen.
  • Sie erhalten wertvolle Hinweise zur Organisation und Optimierung der Abläufe Ihres MVZ.
  • Sie erfahren, welche Aspekte das Betriebsergebnis Ihres MVZ besonders beeinflussen.
  • Sie lernen Instrumente kennen, die Sie zielgerichtet zur Steuerung und Entwicklung Ihres MVZ einsetzen können.
  • Anhand aktueller und konkreter Fallbeispiele wird ein großer Praxisbezug hergestellt.

Inhalt

  • Auswirkungen aktueller politischer Rahmenbedingungen
  • MVZ-Gründung und strategische Ausrichtung
  • Bedarfsplanung der KV
  • Aufbau- und Ablauforganisation eines MVZ
  • Honorar-Abrechnung im MVZ
  • MVZ-Controlling: Erlösarten, Personal- und Sachkostensteuerung, Reporting
  • Prozess- und Leistungssteuerung
  • Möglichkeiten und Grenzen eines MVZ-Benchmarkings
  • Schnittstelle MVZ und Krankenhaus
  • Kommunikation, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende von Krankenhäusern und Klinik-MVZ, insbesondere aus dem Controlling und der Unternehmensentwicklung

NEWSLETTER

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.