Update zur stationären Datenübermittlung im § 301-Verfahren

Online
05.03.2024
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Nr. 8227, Veranstaltung findet statt
160,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Online
28.05.2024
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Nr. 8228
160,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Als Inhouse-Veranstaltung anfragen
Haben Sie Fragen?

Über die Veranstaltung

Nutzen Sie diese Veranstaltung, um als DA-Profi "up-to-date" bleiben. Sie lernen u.a. die aktuellen Auswirkungen des neuen AOP-Katalogs, der tagesstationären Behandlung und der speziellen sektorengleichen Vergütung (Hybrid-DRG) auf das § 301-Verfahren kennen.

Ihr Nutzen

Sie erhalten Experten-Know-how zum § 301-Verfahren und werden über sämtliche Neuerungen informiert. Darüber hinaus können Sie Ihre Praxisfragen und Probleme zum § 301-Verfahren mit unserem Dozenten besprechen.

Inhalt

  • NEU: Aktuelles zur tagesstationären Behandlung
  • NEU: Aktuelles zur speziellen sektorengleichen Vergütung (Hybrid-DRG)
  • NEU: Auswirkungen des neuen AOP-Katalogs
  • NEU: 16. Fortschreibung ab 01.04.2023
  • PrüfvV 3.0 und Erörterungsverfahren (EV)
  • Fragen an den Dozenten

Zielgruppe

Mitarbeitende von Krankenhäusern, insbesondere aus Rechnungs-, EDV-Abteilungen und Patientenverwaltungen, sowie Mitarbeitende von Krankenkassen, Software-Unternehmen und externen Abrechnungsstellen, die bereits eine Grundlagenschulung zum § 301-Verfahren absolviert haben

NEWSLETTER

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.