Neu

Einführung und Weiterentwicklung einer digitalen Patientendokumentation

Online
14.02.2024
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Nr. 8256
290,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Online
06.06.2024
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Nr. 8257
290,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Als Inhouse-Veranstaltung anfragen
Haben Sie Fragen?

Über die Veranstaltung

Die Dokumentationsanforderungen im Krankenhaus nehmen stetig zu. Laut aktueller Untersuchungen verbringt eine Pflegekraft bis zu 40% ihrer täglichen Arbeitszeit mit der Dokumentation. Digitale Dokumentationssysteme können Sie dabei unterstützen, diese Zeiten zu reduzieren. Aber wie können diese flächendeckend im Krankenhaus eingeführt werden? Wie kann es gelingen, die betroffenen Stakeholder an einen Tisch zu bekommen? Wer leitet so ein Projekt am besten? Und wie geht es nach der Einführung weiter? Diese und weitere Fragen stellen sich Dokumentationsverantwortliche immer wieder.

In dieser Veranstaltung erhalten Sie Einblicke in ein mögliches Vorgehen. Anhand eines Good practice-Beispiels erfahren Sie, welche Hürden gemeistert wurden und wie die digitale Dokumentation in den letzten sechs Jahren weiterentwickelt wurde.

Ihr Nutzen

Nach der Veranstaltung
  • kennen Sie Möglichkeiten für eine erfolgreiche Implementierung einer digitalen Patientendokumentation,
  • kennen Sie einen Rollout Plan,
  • haben Sie Argumente für eine separate Projektstelle,
  • kennen Sie Ansatzpunkte für eine fortlaufende Weiterentwicklung.

Inhalt

  • Was ist vor der Implementierung zu beachten?
  • Welche Hardware hat sich etabliert bzw. bewährt?
  • Wie ist eine Projektgruppe zu gestalten?
  • Erfolgreiche Implementierung
  • Digitale Beispielansichten
  • Reduzierung des Dokumentationsaufwands
  • Abrechnungsvorteile
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Digitaler Ausblick und seine Herausforderungen

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende aus Krankenhäusern, insbesondere aus den Bereichen Pflegedirektion, Pflegedienstleitung, Personalmanagement und IT, IT-Anwendungsspezialisten sowie Gesamtverantwortliche

NEWSLETTER

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.