Vergabe- und vertragsrechtliche Realisierung von IT-Projekten

Modul 10 der Weiterbildung "IT-Projektmanagement für das digitale Krankenhaus"
Online
16.01.2025
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Nr. 7839
365,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Als Inhouse-Veranstaltung anfragen
Haben Sie Fragen?

Über die Veranstaltung

Bei der Vergabe von IT-Projekten sind die Vorgaben des komplexen Vergaberechts eingehalten werden. Hinzu kommen die vergaberechtlichen Besonderheiten bei KHZG-Projekten, die noch bis Ende 2024 beauftragt werden können.

Ziel dieser Veranstaltung ist es, Ihnen einen umfassenden Überblick zu vermitteln, damit Sie eine effiziente Vergabestrategie festlegen können.

Ihr Nutzen

Sie erhalten einen aktuellen und praxisnahen Überblick über
  • die vergaberechtlichen Besonderheiten bei IT- und insbesondere KHZG-Projekten,
  • die Fördervoraussetzungen und förderrechtlichen Grundlagen - auch für Krankenhäuser, die dem Vergaberecht sonst nicht unterfallen,
  • den Umgang mit technischen Alleinstellungsmerkmalen bei bereits bestehender IT-Infrastruktur sowie
  • die Grundzüge der Gestaltungsmöglichkeiten im IT-Vertragsrecht.
Nach der Veranstaltung können Sie Ihre IT-Projekte vergaberechtskonform ausschreiben und beauftragen. Sie können mit den vergabe- und vertragsrechtlichen Besonderheiten bei KHZG-Projekten umgehen und sind in der Lage, die richtige Strategie für Ihre Beschaffungen nach dem KHZG festzulegen.

Inhalt

  • Rechtsgrundlagen für die Vergabe von IT-Projekten
  • Vergaberechtliche Besonderheiten bei KHZG-Projekten
  • Fördervoraussetzungen und förderrechtliche Grundlagen
  • Gesetzliche Umsetzungsverpflichtungen nach dem KHZG
  • Verzicht auf Ausschreibungen aufgrund von technischen Alleinstellungsmerkmalen (Es kann nur einer) und Begründungserfordernisse
  • Bewältigung einer Vielzahl von IT-Beschaffungen in einem anspruchsvollen Zeitrahmen
  • Begründung und Durchführung von Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb
  • Umgang mit der Anforderung an produktneutrale Ausschreibungen
  • Möglichkeit von gebündelten Ausschreibungen mehrerer Kliniken
  • Vergaberechtliche Projektsteuerung bei KHZG-Projekten
  • Anforderungen an die Dokumentation
  • Grundzüge der Gestaltungsmöglichkeiten im IT-Vertragsrecht
  • Vermeidung von Verstößen gegen die Förderbedingungen

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende aus Krankenhäusern, insbesondere aus den Bereichen IT, Medizin, Pflege oder Verwaltung, die den digitalen Wandel im Krankenhaus mitgestalten möchten, Quereinsteiger:innen aus anderen (IT)-Branchen, die im Krankenhaus IT-Projekte begleiten oder durchführen, Junior-Berater:innen sowie Führungskräfte und Mitarbeitende von Gesundheitseinrichtungen, insbesondere aus dem Einkauf, der Rechtsabteilung und der Unternehmensentwicklung

Hinweise

Teil der Weiterbildung "IT-Projektmanagement für das digitale Krankenhaus"

Downloads

Anmeldeformular für KH-IT Mitglieder.pdf

NEWSLETTER

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.