Landesprojekt "Führung in Einrichtungen der Altenhilfe II"

Beginn: Oktober 2020

Ende: November 2022

Aktuelles Projekt

Auftraggeber:

Das Projekt wird vom Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz finanziert.

Bearbeiter:

Dr. Sabine Löffert, Melanie Filser, Gabriele Gumbrich, Natascha Morsbach


Hintergrund

Das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie (MSAGD) hatte im Rahmen des im Juni 2017 abgeschlossenen Landesprojektes "Führung im Krankenhaus in Rheinland-Pfalz" die Wirksamkeit von Gruppenworkshops und Einzelcoachings zur Förderung transformationaler Führung bei Führungskräften aus der Pflege evaluiert.

Bitte klicken Sie dazu hier.


Ziel

Die Erkenntnisse des im Juni 2017 abgeschlossenen Landesprojektes "Führung im Krankenhaus in Rheinland-Pfalz" sollen nun als Best-Practice-Ansatz auch Führungspersonen aus rheinland-pfälzischen Altenpflegeeinrichtungen zugutekommen. Das bereits laufende Projekt "Führung in Einrichtungen der Altenhilfe I" soll auf weitere Einrichtungen übertragen werden.


Methode

Die Führungskräftequalifizierung besteht aus einem 4-tägigen Workshop, sechs einstündigen Einzelcoachings sowie einem individuellen Führungsfeedback vor Beginn und nach Abschluss des Qualifizierungsprogramms. Weitere 50 Führungspersonen aus Einrichtungen der ambulanten, teilstationären und stationären Altenhilfe können an diesem Programm teilnehmen.

Für die Pressemeldung des MSGAD zum Thema "Gute Mitarbeiterführung erhöht die Arbeitszufriedenheit der Pflegekräfte" klicken Sie bitte hier.  

Für nähere Informationen klicken Sie hier

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.