Online
03.07.2024
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Nr. 8169
290,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Als Inhouse-Veranstaltung anfragen
Haben Sie Fragen?

Über die Veranstaltung

Die Dienstplanung ist eines der sensibelsten Themen im Krankenhaus und die Planungsverantwortlichen greifen damit direkt in das Privatleben und den Biorhythmus der Mitarbeitenden ein. Zudem müssen in der Dienstplanung weitere Akteure, wie die Mitarbeitervertretung, oder eine Mindestbesetzung zwingend berücksichtigt werden. Wer das alles gut unter einen Hut bekommen und dann noch die Zufriedenheit aller Beteiligten steigern möchte, sollte neben rechtlichen Kenntnissen auch neue Arbeitszeitkonzepte, planerische Mittel und Kniffe berücksichtigen.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen auf der Basis der aktuellen gesetzlichen Bestimmungen die Grundlagen der Dienstplanung kennen.
  • Sie erhalten praxisorientierte Hilfestellungen für die (monatliche) Planung.
  • Profitieren Sie ganz besonders von zahlreichen Fallbeispielen und moderierten Diskussionen unter den Teilnehmenden.

Inhalt

  • Grundlagen der Dienstplanung
    • Gesetzliche Bestimmungen
    • Beteiligte Akteure
    • Rahmenbedingungen - Ressourcen rechtssicher und sinnvoll planen
  • Dienstplanturnus bestimmen und festlegen
  • Das Arbeitszeitkonto
    • Mittel zur Flexibilität
    • Langzeitkonto vs. Fachkräftemangel
    • Kontrolle über Zeitsalden behalten
    • Das Ampelsystem
Melden Sie Ihre individuellen Wünsche und Fragen bis 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin an. Fax-Nr.: 0211 47051-19 oder E-Mail: seminar@dki.de

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende von Krankenhäusern, die in die Dienstplanung involviert werden sollen oder diese Aufgaben frisch übernommen haben

NEWSLETTER

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.