Neu

Online-Kurs: MBSR

Achtsamkeit und Stressmanagement für Führungskräfte in Gesundheitseinrichtungen
In Planung
Als Inhouse-Veranstaltung anfragen
Haben Sie Fragen?

Über die Veranstaltung

Menschen in Führungspositionen zu stärken, wird für ein gesundes Arbeitsumfeld immer wichtiger. Insbesondere für pflegerische Führungskräfte ist es eine große Herausforderung, auf Dauer mit den ständigen unvorhergesehenen Änderungen, den hohen und teilweise konkurrierenden Anforderungen und dem Erleben von situativer Handlungsunfähigkeit umzugehen.

Achtsamkeit ist dabei eine Zukunftskompetenz, die die psychische Gesundheit und Belastbarkeit unterstützt. Das Konzept der Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) ist ein wirksamer und wissenschaftlich belegter Weg, um bewusster und gesünder mit den Herausforderungen in unserem Alltag umzugehen. Wer Achtsamkeit trainiert, stärkt die Gegenpole von Stress und übt Innehalten, Selbstfürsorge und Fokussieren.

Lernen Sie, durch MBSR wieder zu sich selbst zu finden, anstatt ständig "außer sich" zu sein.

Ihr Nutzen

In diesem über acht Wochen verteilten Online-Kurs
  • lernen Sie Ihre natürliche Fähigkeit, achtsam zu sein, systematisch zu schulen.
  • lernen Sie verschiedene Meditationsübungen kennen, durch die Sie Ihre Erfahrungen im jetzigen Moment mit Offenheit betrachten können, egal, ob Sie sie als angenehm, unangenehm oder neutral empfinden. Dies eröffnet einen Raum, in dem Sie ein tiefes neues Verständnis von sich erlangen können.
  • entwickeln Sie nach und nach neue Einsichten über Ihre Denk- und Reaktionsweisen in Stresssituationen, die normalerweise automatisch und unreflektiert in Ihnen ablaufen.
  • lernen Sie, wie achtsame Führung gelingen kann und profitieren Sie von dem Austausch mit anderen Führungskräften.
  • verlassen Sie Ihre gewohnheitsmäßigen Reaktionen und können den beruflichen (und privaten) Herausforderungen mit mehr Ruhe, Klarheit und Akzeptanz begegnen.

Inhalt

  • Grundlagen der Achtsamkeit erforschen und den Autopiloten ausschalten lernen
  • Rolle der eigenen Wahrnehmung kennenlernen
  • Der Körper als Grundlage der Achtsamkeit
  • Ursachen und Wirkung von Stress erforschen
  • Stress beantworten und neue Strategien entwickeln
  • Bedeutung der intra- und interpersonellen Kommunikation
  • Methoden zur Verankerung im (Arbeits-)Alltag
  • Achtsame Unternehmenskultur im Gesundheitswesen - wie kann das gelingen?

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende aus Gesundheitseinrichtungen, insbesondere Pflegefachkräfte

NEWSLETTER

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.