Online
02.07.2024
09:15 Uhr - 16:00 Uhr
Nr. 8196
395,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Online
13.11.2024
09:15 Uhr - 16:00 Uhr
Nr. 8461
395,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Als Inhouse-Veranstaltung anfragen
Haben Sie Fragen?

Über die Veranstaltung

Planungs- und Steuerungsmodelle nach agilen Prinzipien integrieren Ihre Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz, Cashflow-Rechnung sowie alle wesentlichen finanz- und leistungswirtschaftlichen Kennzahlen zu einem wirkungsvollen Führungsinstrument. Der systemische Führungsansatz für neue Handlungsoptionen zur werteorientierten Mitarbeitenden- und Unternehmensführung dient, insbesondere in Zeiten des Fachkräftemangels, hoher Krankenstände und konkreten Insolvenzgefahren, als Basis zur Entwicklung einer systemischen Medizin. Die Antwort auf die Fragen der Patientenversorgung im 21. Jahrhundert.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen anhand von Praxisbeispielen die Grundlagen eines agilen Controllings und den Aufbau integrierter Planungs- und Steuerungsmodelle.
  • Sie erfahren, wie Sie anhand dieser langfristigen Planungs- und Steuerungssystematik potenzielle Risiken früh erkennen und rechtzeitig darauf reagieren können.
  • Der Referent stellt Ihnen außerdem das Konzept einer systemisch-lösungsorientierten Führung vor und erklärt Ihnen dessen Zusammenhänge zum Controlling

Inhalt

  • Wofür steht A.G.I.L.? - eine Begriffsklärung
  • Grundlagen eines agilen Controllings
  • Systemisch-lösungsorientierte Handlungsoptionen für das Krankenhaus
  • Entwicklungstendenzen im Krankenhausmarkt
  • Nutzen eines integrierten Planungs- und Steuerungssystems
  • Zusammenhänge zwischen Bilanz-, GuV- und Liquiditätsplanung: von der operativen zur strategischen Planung
  • Integriertes (systemisches) Steuerungs- und Planungssystem mit den strategischen, ökonomischen und führungstechnischen Grundlagen
  • Erfolgsprinzipien eines integrierten Planungsansatzes
  • Steuerung über Key Performance Indicators
  • Umsetzung und Integration anhand eines Praxisbeispiels
    • Vorgehensweise und Steuerungsmethoden
    • Strategieentwicklung
    • Business Case und Monatsreporting

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende von Krankenhäusern, insbesondere aus dem Finanzwesen und der Unternehmensentwicklung

NEWSLETTER

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.