neu

Webinar: Vorbe­reitung auf die MD-Prüfungen der G-BA-Notfall­struk­turen

Prozess­ma­na­gement/Organi­sation
neu

Webinar: Vorbereitung auf die MD-Prüfungen der G-BA-Notfallstrukturen

Prozessmanagement/Organisation

Über die Veranstaltung

Die Prüfungen der G-BA-Notfallstufen der Krankenhäuser durch die Medizinischen Dienste (MD) stehen seit dem zweiten Halbjahr 2021 (neben den OPS-Strukturprüfungen) erstmalig an. Die Selbstauskünfte der Krankenhäuser werden dabei durch den MD auf den Prüfstand gestellt. Neben Prüfungen bei Auffälligkeiten, zum Beispiel durch Patientenbeschwerden, stehen auch Stichprobenprüfungen auf dem Programm. Anfang 2022 wird die nächste Stichprobe (20%) gezogen werden. Die Prüfverordnung gibt dem MD dabei weitreichende Möglichkeiten. Hierdurch ergeben sich relevante Risiken für Wirtschaftlichkeit und Ansehen. Eine intensive Vorbereitung auf die MD-Prüfung der Notfallstufen ist unbedingt notwendig.

Ihr Nutzen

Ein Experte für Medizincontrolling und ein Chefarzt von Notaufnahmen erklären Ihnen in einer ausgewogenen Mischung aus relevanter Theorie und aktueller Praxis das Prüfverfahren, die Möglichkeiten der Prüfer und bereiten Sie intensiv auf die MD-Prüfungen der G-BA-Notfallstufen vor. Dazu werden Fallstudien besprochen. Zugleich haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigene Situation vorzustellen und zu diskutieren.

Inhalt

  • Vorbereitung der Notaufnahme auf die MD-Prüfung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Darstellung der Notfallstufen in Hinblick auf die MD-Prüfung
  • Etablierung zeitgemäßer und prüfungssicherer Strukturen und Prozesse in der Notaufnahme, von der Triage bis zur Leitung
  • Voraussetzungen außerhalb der Notaufnahme, z.B. Fachgebiete
  • Durchführung Interner Audits zur Vorbereitung
  • Vorausblick auf die Sichtweise des MD
  • Module Spezielle Notfallversorgung, z.B. Pädiatrie, Schwerverletztenversorgung
  • Spielraum der Prüfer und mögliche Fallstricke

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter*innen von Krankenhäusern, insbesondere aus der Geschäftsführung, der Notaufnahme, des Qualitätsmanagements und dem medizinischen Controlling

Alle Termine

04.11.2021 - Online

Ort: Online

Online-Training

14:00 Uhr - 17:30 Uhr

Veranstaltung findet statt

Veranstaltungs-Nr. 2458

An diesem Termin referieren:

Dr. med. Jan Helling
Dr. med. Jan Helling
Leiter, Medizin­con­trolling, Westküs­ten­k­li­niken Bruns­büttel und Heide gGmbH, Geschäfts­führer, WestDoc gGmbH - Medizi­nische Versor­gungs­zentren (MVZ) der WKK

Dr. med. Thomas Fleischmann
Dr. med. Thomas Fleischmann
Chefarzt, Notauf­nahme, imland gGmbH, Rendsburg
Mehr anzeigen

Dr. med. Thomas Fleischmann ist Chefarzt der Notaufnahme der imland Klinik Rendsburg. Der Notfallmediziner arbeitet seit über 25 Jahren in Notaufnahmen und im Notarztdienst, davon seit mehr als 10 Jahren als Chefarzt von Notaufnahmen in Deutschland und der Schweiz. Er ist einer der ersten europäischen Fachärzte für Klinische Notfallmedizin (European Board Certified in Emergency Medicine), Fellow der European Society for Emergency Medicine und des Royal College of Emergency Medicine, und Master of Health Business Administration.

Als Spezialist für die Reorganisation von Notaufnahmen stellte er fest, dass die Optimierung der Notaufnahme oft einen Nukleus für viele weitere Veränderungen in einem Krankenhaus bildet, vom Belegungsmanagement über das Customer Relation-Management bis hin zur strategischen Positionierung des gesamten Hauses. Damit geht der interne und externe Wirkungsgrad der Notaufnahme weit über die Patientenversorgung hinaus. Dieses betrachtet Herr Dr. Fleischmann als sehr spannend und sehr befriedigend zugleich.

Neben seiner Tätigkeit in Notfallmedizin und Management ist Herr Dr. Fleischmann Autor vieler Buch- und Journal-Beiträge sowie Herausgeber des Buchs "Klinische Notfallmedizin" und Mitherausgeber des Buches "Management der Notaufnahme". Herr Dr. Fleischmann ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt an der Nordseeküste.

11.01.2022 - Online

Ort: Online

Online-Training

14:00 Uhr - 17:30 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 2582

An diesem Termin referieren:

Dr. med. Jan Helling
Dr. med. Jan Helling
Leiter, Medizin­con­trolling, Westküs­ten­k­li­niken Bruns­büttel und Heide gGmbH, Geschäfts­führer, WestDoc gGmbH - Medizi­nische Versor­gungs­zentren (MVZ) der WKK

Dr. med. Thomas Fleischmann
Dr. med. Thomas Fleischmann
Chefarzt, Notauf­nahme, imland gGmbH, Rendsburg
Mehr anzeigen

Dr. med. Thomas Fleischmann ist Chefarzt der Notaufnahme der imland Klinik Rendsburg. Der Notfallmediziner arbeitet seit über 25 Jahren in Notaufnahmen und im Notarztdienst, davon seit mehr als 10 Jahren als Chefarzt von Notaufnahmen in Deutschland und der Schweiz. Er ist einer der ersten europäischen Fachärzte für Klinische Notfallmedizin (European Board Certified in Emergency Medicine), Fellow der European Society for Emergency Medicine und des Royal College of Emergency Medicine, und Master of Health Business Administration.

Als Spezialist für die Reorganisation von Notaufnahmen stellte er fest, dass die Optimierung der Notaufnahme oft einen Nukleus für viele weitere Veränderungen in einem Krankenhaus bildet, vom Belegungsmanagement über das Customer Relation-Management bis hin zur strategischen Positionierung des gesamten Hauses. Damit geht der interne und externe Wirkungsgrad der Notaufnahme weit über die Patientenversorgung hinaus. Dieses betrachtet Herr Dr. Fleischmann als sehr spannend und sehr befriedigend zugleich.

Neben seiner Tätigkeit in Notfallmedizin und Management ist Herr Dr. Fleischmann Autor vieler Buch- und Journal-Beiträge sowie Herausgeber des Buchs "Klinische Notfallmedizin" und Mitherausgeber des Buches "Management der Notaufnahme". Herr Dr. Fleischmann ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt an der Nordseeküste.

08.03.2022 - Online

Ort: Online

Online-Training

14:00 Uhr - 17:30 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 2583

An diesem Termin referieren:

Dr. med. Jan Helling
Dr. med. Jan Helling
Leiter, Medizin­con­trolling, Westküs­ten­k­li­niken Bruns­büttel und Heide gGmbH, Geschäfts­führer, WestDoc gGmbH - Medizi­nische Versor­gungs­zentren (MVZ) der WKK

Dr. med. Thomas Fleischmann
Dr. med. Thomas Fleischmann
Chefarzt, Notauf­nahme, imland gGmbH, Rendsburg
Mehr anzeigen

Dr. med. Thomas Fleischmann ist Chefarzt der Notaufnahme der imland Klinik Rendsburg. Der Notfallmediziner arbeitet seit über 25 Jahren in Notaufnahmen und im Notarztdienst, davon seit mehr als 10 Jahren als Chefarzt von Notaufnahmen in Deutschland und der Schweiz. Er ist einer der ersten europäischen Fachärzte für Klinische Notfallmedizin (European Board Certified in Emergency Medicine), Fellow der European Society for Emergency Medicine und des Royal College of Emergency Medicine, und Master of Health Business Administration.

Als Spezialist für die Reorganisation von Notaufnahmen stellte er fest, dass die Optimierung der Notaufnahme oft einen Nukleus für viele weitere Veränderungen in einem Krankenhaus bildet, vom Belegungsmanagement über das Customer Relation-Management bis hin zur strategischen Positionierung des gesamten Hauses. Damit geht der interne und externe Wirkungsgrad der Notaufnahme weit über die Patientenversorgung hinaus. Dieses betrachtet Herr Dr. Fleischmann als sehr spannend und sehr befriedigend zugleich.

Neben seiner Tätigkeit in Notfallmedizin und Management ist Herr Dr. Fleischmann Autor vieler Buch- und Journal-Beiträge sowie Herausgeber des Buchs "Klinische Notfallmedizin" und Mitherausgeber des Buches "Management der Notaufnahme". Herr Dr. Fleischmann ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt an der Nordseeküste.

Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Gut zu wissen

Stornierungsbedingungen

Sie haben sich angemeldet und Ihnen kommt etwas dazwischen? Was Sie in diesem Fall tun können, finden Sie in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Sonderkonditionen

Sie besuchen unsere Seminare regelmäßig in einem Kalenderjahr? Ihre Treue zahlt sich aus. Weitere Rabattmöglichkeiten finden Sie hier.

Übernachtung

Sie möchten gerne bequem vor dem Veranstaltungstag anreisen? In unseren Veranstaltungshotels steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Ihre Fragen beantwortet das Team Seminare
seminar@dki.de
0211/ 47051-16

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.