neu

Webinar: Vergabe- und vertrags­recht­liche Reali­sierung von IT-Projekten - Modul 10 der Weiter­bildung "IT-Projekt­ma­na­gement für das digitale Krankenhaus"

Daten­schutz und IT
neu

Webinar: Vergabe- und vertragsrechtliche Realisierung von IT-Projekten - Modul 10 der Weiterbildung "IT-Projektmanagement für das digitale Krankenhaus"

Datenschutz und IT

Über die Veranstaltung

Mit dem Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) fördern Bund und Länder Investitionen in moderne Notfallkapazitäten und eine bessere digitale Krankenhausinfrastruktur. Hierzu hat der Bund beim Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS) einen Krankenhauszukunftsfonds mit einem Fördermittelvolumen von 3 Mrd. Euro errichtet. Die Länder steuern zusätzlich Fördermittel von insgesamt 1,3 Mrd. Euro bei. In verschiedenen Fördertatbeständen, die insbesondere der Digitalisierung von Prozessen und Strukturen im Verlauf eines Krankenhausaufenthalts von Patientinnen und Patienten dienen sollen, sind die Anträge gestellt. Die Förderbescheide lassen allerdings noch auf sich warten. Dennoch ist vor dem Hintergrund des vorgeschriebenen Abschlusses der Projekte am 31. Dezember 2024 und einer absehbaren Verengung der Kapazitäten am Markt rechtzeitiges und zielstrebiges Handeln angezeigt. Ziel des Webinars ist es, Ihnen einen umfassenden Überblick zu vermitteln, damit Sie eine effiziente Vergabestrategie festlegen können.

Ihr Nutzen

Sie erhalten einen aktuellen und praxisnahen Überblick über
  • die vergaberechtlichen Besonderheiten bei KHZG-Projekten,
  • die Fördervoraussetzungen und förderrechtlichen Grundlagen ?auch für Krankenhäuser, die dem Vergaberecht sonst nicht unterfallen,
  • den Umgang mit technischen Alleinstellungsmerkmalen bei bereits bestehender IT-Infrastruktur sowie
  • die Grundzüge der Gestaltungsmöglichkeiten im IT-Vertragsrecht.
Nach dem Webinar können Sie mit den vergabe- und vertragsrechtlichen Besonderheiten bei KHZG-Projekten umgehen und sind in der Lage, die richtige Strategie für Ihre Beschaffungen nach dem KHZG festzulegen.

Inhalt

  • Vergaberechtliche Besonderheiten bei KHZG-Projekten
  • Fördervoraussetzungen und förderrechtliche Grundlagen
  • Gesetzliche Umsetzungsverpflichtungen nach dem KHZG
  • Verzicht auf Ausschreibungen aufgrund von technischen Alleinstellungsmerkmalen (Es kann nur einer) und Begründungserfordernisse
  • Bewältigung einer Vielzahl von IT-Beschaffungen in einem anspruchsvollen Zeitrahmen
  • Begründung und Durchführung von Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb
  • Umgang mit der Anforderung an produktneutrale Ausschreibungen
  • Möglichkeit von gebündelten Ausschreibungen mehrerer Kliniken
  • Vergaberechtliche Projektsteuerung bei KHZG-Projekten
  • Anforderungen an die Dokumentation
  • Grundzüge der Gestaltungsmöglichkeiten im IT-Vertragsrecht
  • Vermeidung von Verstößen gegen die Förderbedingungen

Zielgruppe

IT-Fachkräfte, die in der Projektplanung und der Projektdurchführung mitwirken oder Projekte verantwortlich leiten, medizinisches Personal, das die Grundlagen zum Projektmanagement erwerben möchte und IT-Einführungs- oder Umsetzungs-Projekte im Krankenhaus mitplanen, mitgestalten oder mitleiten möchte, sowie Führungskräfte und Mitarbeitende aus dem Einkauf, der IT-Abteilung und der Rechtsabteilung von Krankenhäusern

Alle Termine

02.03.2023 - Online

Ort: Online

Online-Training

09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 7753

An diesem Termin referieren:

Dr. jur. Oliver Jauch
Dr. jur. Oliver Jauch
Rechts­anwalt, Fachanwalt für Verga­be­recht, GÖRG Partner­schaft von Rechts­an­wälten mbB, Hamburg

Dr. jur. Jan Peter Scharf
Dr. jur. Jan Peter Scharf
Rechts­anwalt, Fachanwalt für Verga­be­recht, Partner, GÖRG Partner­schaft von Rechts­an­wälten mbB, Hamburg

15.06.2023 - Online

Ort: Online

Online-Training

09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 7754

An diesem Termin referieren:

Dr. jur. Oliver Jauch
Dr. jur. Oliver Jauch
Rechts­anwalt, Fachanwalt für Verga­be­recht, GÖRG Partner­schaft von Rechts­an­wälten mbB, Hamburg

Dr. jur. Jan Peter Scharf
Dr. jur. Jan Peter Scharf
Rechts­anwalt, Fachanwalt für Verga­be­recht, Partner, GÖRG Partner­schaft von Rechts­an­wälten mbB, Hamburg

Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Gut zu wissen

Stornierungsbedingungen

Sie haben sich angemeldet und Ihnen kommt etwas dazwischen? Was Sie in diesem Fall tun können, finden Sie in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Sonderkonditionen

Sie besuchen unsere Seminare regelmäßig in einem Kalenderjahr? Ihre Treue zahlt sich aus. Weitere Rabattmöglichkeiten finden Sie hier.

Übernachtung

Sie möchten gerne bequem vor dem Veranstaltungstag anreisen? In unseren Veranstaltungshotels steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Ihre Fragen beantwortet das Team Seminare
seminar@dki.de
0211/ 47051-16

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.