neu

Webinar: Erfolg­reiche Arzt-Patienten-Kommu­ni­kation

Führung/Management/Kommu­ni­kation
neu

Webinar: Erfolgreiche Arzt-Patienten-Kommunikation

Führung/Management/Kommunikation

Über die Veranstaltung

Als Ärztin/Arzt führen Sie tagtäglich eine Vielzahl an Gesprächen mit Ihren Patient*innen. Eine gute Kommunikation ist bedeutsam, um die richtige Diagnose zu stellen und eine passende Therapie zu finden. Zudem müssen Sie auch oft schlechte Botschaften übermitteln und auf die mit Verzweiflung, Wut, Verständnislosigkeit oder auch Verleugnung der eigenen Erkrankung reagierenden Patient*innen eingehen.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, wie Sie die Kommunikation mit Ihren Patient*innen gestalten, um die bestmögliche Behandlung sicherzustellen.
  • Sie erlernen, wie Sie auch in schwierigen Situationen die richtigen Worte finden.
  • Ihr Referent weiß als erfahrener Onkologe und Palliativmediziner, worauf es bei einem respektvollen und empathischen Umgang mit Patient*innen besonders ankommt.

Inhalt

  • Grundprinzipien einer guten Arzt-Patienten-Kommunikation
  • Gestaltung einer gemeinsamen Entscheidungsfindung
  • Darlegung von Nutzen und Schaden medizinischer Maßnahmen
  • Umgang mit fehlender Einwilligung und einwilligungsunfähigen Patient*innen

Zielgruppe

Ärztinnen und Ärzte aus dem Krankenhaus und anderen Gesundheitseinrichtungen

Alle Termine

08.05.2023 - Online

Ort: Online

Online-Training

09:30 Uhr - 12:30 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 6391

An diesem Termin referieren:

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. (USA) Andreas S. Lübbe, Ph.D.
Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. (USA) Andreas S. Lübbe, Ph.D.
Ärztlicher Direktor, MZG-Westfalen, Chefarzt, Pallia­tiv­station, Karl-Hansen-Klinik, Chefarzt, Cecilien-Klinik, Bad Lippspringe
Mehr anzeigen

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. (USA) Andreas S. Lübbe ist Ärztlicher Direktor im MZG-Westfalen (Medizinisches Zentrum für Gesundheit) in Bad Lippspringe und Chefarzt einer onkologischen Schwerpunktklinik für Anschlussrehabilitation sowie einer Palliativstation. Seit 15 Jahren lehrt er das Fach Palliativmedizin an der Universität und der Ärztekammer Westfalen-Lippe und hat sowohl Studenten als auch Ärzte mit den Prinzipien einer Menschen zugewandten Medizin am Lebensende vertraut gemacht.

Wissenschaftlich beschäftigt sich Herr Prof. Lübbe mit dem Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Menschlichkeit in der Medizin, dem Wesen von Symptomen und Möglichkeiten, die Arzt-Patienten-Beziehung zu optimieren. Er ist sowohl in Deutschland als auch in den USA ausgebildet worden und trägt in seinen Abteilungen seit über 20 Jahren in leitender Funktion Verantwortung für ca. 100 Mitarbeiter und 150 Patienten. Herr Prof. Lübbe ist verheiratet, hat 3 Kinder und lebt in Paderborn.

Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Gut zu wissen

Stornierungsbedingungen

Sie haben sich angemeldet und Ihnen kommt etwas dazwischen? Was Sie in diesem Fall tun können, finden Sie in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Sonderkonditionen

Sie besuchen unsere Seminare regelmäßig in einem Kalenderjahr? Ihre Treue zahlt sich aus. Weitere Rabattmöglichkeiten finden Sie hier.

Übernachtung

Sie möchten gerne bequem vor dem Veranstaltungstag anreisen? In unseren Veranstaltungshotels steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Ihre Fragen beantwortet das Team Seminare
seminar@dki.de
0211/ 47051-16

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.