neu

Webinar: Digita­li­sierung im Krankenhaus - Überblick über Anfor­de­rungen und Hinweise für eine strate­gische Ausrichtung der Kranken­häuser

Daten­schutz und IT
neu

Webinar: Digitalisierung im Krankenhaus - Überblick über Anforderungen und Hinweise für eine strategische Ausrichtung der Krankenhäuser

Datenschutz und IT

Über die Veranstaltung

Nicht erst mit dem Krankenhaus-Zukunftsgesetz wird die Digitalisierung in den Krankenhäusern zu einem strategischen Handlungsfeld. Die Anbindung an die Telematik-Infrastruktur für die elektronische Patientenakte, aber auch die Nutzung von elektronischer Verordnung oder der elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung werden für Krankenhäuser verpflichtend. Und nicht zuletzt steigen die Anforderungen an die IT-Sicherheit im Krankenhaus sowohl für die Krankenhäuser, die als kritische Infrastrukturen im Sinne des BSI-Gesetzes gelten, als auch für alle übrigen Krankenhäuser, die infolge des erwarteten IT-Sicherheitsgesetzes 2.0 sowie nach dem Patientendatenschutz-Gesetz ab 01.01.2022 Maßnahmen zum Schutz ihrer Prozesse und Systeme umzusetzen haben.

Ihr Nutzen

Dieses neue Webinar vermittelt Ihnen einen Überblick über die gesetzlichen Anforderungen zur Digitalisierung und gibt Ihnen Hinweise zur Umsetzung im Rahmen einer Gesamtstrategie. Dabei wird auch auf den aktuellen Stand der Sanktionsregelungen des KHZG ab 2025 sowie auf die Überarbeitung des Branchenspezifischen Sicherheitsstandards der DKG eingegangen.

Inhalt

Block I: Überblick über normative Anforderungen nach DVG, PDSG, DVPMG und ITSiG 2.0
  • Anbindung der Krankenhäuser an die Telematikinfrastruktur für ePA & Co.
  • Digitalisierung nach Krankenhaus-Zukunftsgesetz - Sanktionen trotz Förderung?
  • IT-Sicherheit in allen Krankenhäusern nach § 75c SGBV - welche Unterschiede zu KRITIS bestehen noch?
Block II: KHZG
  • Strategische Auswahl und Ausrichtung von Handlungsfeldern der Digitalisierung mit Blick auf das medizinische Leistungsangebot und Sanktionsregelungen
  • Künftige Herausforderungen der Digitalisierung, z.B. Betriebskostenfinanzierung ab 2025
  • Überblick über aktuelle Fragestellungen im Kontext der Förderung sanktionsbehafteter Tatbestände
Block III: IT-Sicherheit
  • Aktueller Stand zum IT-Sicherheitsgesetz 2.0 und zur BSI-KritisVO
  • Überarbeitung des branchenspezifischen Sicherheitsstandards ("B3S")
  • Handlungsempfehlungen für Krankenhäuser, die nicht unter § 8a BSIG fallen
Block IV: Telematikinfrastruktur
  • Technische Anbindung an die TI für VSDM, ePA und eRezept
  • Umsetzung der eAU im Krankenhaus
  • Kommunikation im Medizinwesen (KIM) als neuer Standard für Datenaustauschverfahren?

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende von Krankenhäusern, von Unternehmen der IT und Medizintechnik sowie von Verbänden und weiteren Institutionen aus dem Krankenhaus- und Gesundheitswesen, insbesondere Verantwortliche für Digitalisierung, Informationstechnik und Informationssicherheit

Alle Termine

14.06.2021 - Online

Ort: Online

Online-Training

10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltung findet statt

Veranstaltungs-Nr. 2208

An diesem Termin referieren:

 Markus  Holzbrecher-Morys
Markus Holzbrecher-Morys
Geschäfts­führer, Dezernat III / IT, Daten­aus­tausch und eHealth, Deutsche Kranken­haus­ge­sell­schaft e.V., Berlin

24.08.2021 - Online

Ort: Online

Online-Training

09:30 Uhr - 16:30 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 2209

An diesem Termin referieren:

 Markus  Holzbrecher-Morys
Markus Holzbrecher-Morys
Geschäfts­führer, Dezernat III / IT, Daten­aus­tausch und eHealth, Deutsche Kranken­haus­ge­sell­schaft e.V., Berlin
Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Gut zu wissen

Stornierungsbedingungen

Sie haben sich angemeldet und Ihnen kommt etwas dazwischen? Was Sie in diesem Fall tun können, finden Sie in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Sonderkonditionen

Sie besuchen unsere Seminare regelmäßig in einem Kalenderjahr? Ihre Treue zahlt sich aus. Weitere Rabattmöglichkeiten finden Sie hier.

Übernachtung

Sie möchten gerne bequem vor dem Veranstaltungstag anreisen? In unseren Veranstaltungshotels steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Ihre Fragen beantwortet das Team Seminare
seminar@dki.de
0211/ 47051-16

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.