neu

Webinar: Das KHZG - betroffene Systeme, Förder­tat­be­stände, Umset­zung­sa­spekte - Modul 3 der Weiter­bildung "Management von IT-Projekten im Krankenhaus mit Schwer­punkt KHZG"

Daten­schutz und IT
neu

Webinar: Das KHZG - betroffene Systeme, Fördertatbestände, Umsetzungsaspekte - Modul 3 der Weiterbildung "Management von IT-Projekten im Krankenhaus mit Schwerpunkt KHZG"

Datenschutz und IT

Über die Veranstaltung

Der Gesetzgeber hat zum Ende des Jahres 2020 das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) beschlossen, das im Wesentlichen den digitalen Ausbau der Krankenhäuser fördern soll. Dazu wurden 11 Fördertatbestände definiert, für die Umsetzungen finanziert werden. Außer dem Fördertatbestand11 (Anpassung von Patientenzimmern) sind alle anderen mit IT-Implementierungen oder -Aspekten verbunden, von der Notaufnahme über Patientenportale, IT-gestützte Behandlungsdokumentation, Entscheidungsunterstützung, Medikationsmanagement und digitale Leistungsanforderung bis hin zu einrichtungsübergreifender Leistungsabstimmung und Cloud-Computing, Versorgungs-Bettennachweis, Robotik und Telemedizin sowie Aspekten der Infrastruktur und IT-Sicherheit. Detaillierte Kriterien zu Lösungen sind in der ergänzenden Förderrichtlinie zu finden.
In diesem Webinar werden die entsprechenden Aspekte ausführlich behandelt.

Ihr Nutzen

Nach diesem Webinar
  • kennen Sie die Grundlagen und Regelungen des KHZG,
  • sind Sie mit den einzelnen IT-bezogenen Fördertatbeständen und deren Kriterien für eine Erfüllung der Förderfähigkeit vertraut,
  • kennen Sie die grundsätzlichen Lösungsbausteine und Funktionalitäten für die einzelnen Fördertatbestände sowie tiefergehende besondere Aspekte von KIS-Funktionalitäten,
  • können Sie an entsprechenden Projekten mitwirken und die Anforderungen und Ziele des KHZG im Blick halten.

Inhalt

  • KHZG: Einführung und Überblick, Verortung in der Anwendungslandschaft
  • IT in der Notfallambulanz
  • Patientenportal: Funktionen, Interoperabilität, Prozesskonsequenzen
  • Medizinische Dokumentation: Grundsätzliche Aspekte
  • Entscheidungsunterstützende Systeme: Grundlagen
  • Medikationsmanagement: Von der Verordnung bis zur Einnahme und Kontrolle
  • Leistungsanforderung und Befundrückmeldung: Weg vom Papier
  • Cloud-Computing
  • Infrastruktur und Informationssicherheit

Zielgruppe

IT-Fachkräfte, die als Quereinsteiger in der Krankenhaus-IT arbeiten und z.B. für Projekte im Rahmen des KHZG eingesetzt werden sowie medizinisches Personal, das bei der Projektierung und Umsetzung von KHZG-Fördertatbeständen mitwirken wird

Alle Termine

16.12.2021 - Online

Ort: Online

Online-Training

10:00 Uhr - 15:00 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 7669

An diesem Termin referieren:

Christian Friedhoff
Christian Friedhoff
Leiter, Digita­li­sierung und Techno­logie, Augusta-Kranken-Anstalt gGmbH, Bochum

07.04.2022 - Online

Ort: Online

Online-Training

10:00 Uhr - 15:00 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 7682

An diesem Termin referieren:

Christian Friedhoff
Christian Friedhoff
Leiter, Digita­li­sierung und Techno­logie, Augusta-Kranken-Anstalt gGmbH, Bochum

Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Gut zu wissen

Stornierungsbedingungen

Sie haben sich angemeldet und Ihnen kommt etwas dazwischen? Was Sie in diesem Fall tun können, finden Sie in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Sonderkonditionen

Sie besuchen unsere Seminare regelmäßig in einem Kalenderjahr? Ihre Treue zahlt sich aus. Weitere Rabattmöglichkeiten finden Sie hier.

Übernachtung

Sie möchten gerne bequem vor dem Veranstaltungstag anreisen? In unseren Veranstaltungshotels steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Ihre Fragen beantwortet das Team Seminare
seminar@dki.de
0211/ 47051-16

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.