Vom Silodenken zur inter­dis­zi­p­li­nären Kommu­ni­kation im digitalen Zeitalter

Führung/Management/Kommu­ni­kation

Vom Silodenken zur interdisziplinären Kommunikation im digitalen Zeitalter

Führung/Management/Kommunikation

Über die Veranstaltung

Viele aktuelle Herausforderungen, wie der Fachkräftemangel, Arbeiten 4.0, das Entlassmanagement und die sektorenübergreifende Versorgung, fordern nicht nur neue Organisationsformen, sondern auch angepasste, bereichsübergreifende Kommunikationsstrukturen und eine neue Form der Zusammenarbeit. Um gemeinsam Entscheidungen im Sinne des Patienten treffen zu können, sind die Mitarbeiter gefordert, sich auf neue Situationen einzulassen. Doch im digitalen Zeitalter ist dies nicht immer einfach. Erfahren Sie, welche Auswirkungen die digitale Welt auf die interne und sektorenübergreifende Zusammenarbeit im Gesundheitswesen hat und wie sie diese kommunikativ fördern können.


Ihr Nutzen

  • Sie lernen die Techniken und Stellschrauben zur Förderung der fachübergreifenden Kommunikation kennen.
  • Sie bekommen ein Verständnis dafür, warum Sie, Ihre Kollegen, Ihre Chefs und Ihre Kooperationspartner sich so verhalten, wie sie sich verhalten.
  • Sie erhalten Ideen und Anregungen, die zu mehr Effizienz und größerer Zufriedenheit bei allen Beteiligten führen.

Inhalt

  • Arbeiten 4.0 - Segen oder Fluch?
  • Voraussetzungen für eine gute Zusammenarbeit
  • Die Phasen der Teamentwicklung: Vom Ich zum Wir
  • Grundlagen und Merkmale der Kommunikation
    • Gespräche erfolgreich führen und Differenzen frühzeitig erkennen
    • Feedback nutzen und eine offene Fehlerkultur leben
  • Schnittstellenkommunikation: digital und analog
  • Beziehungen pflegen und Kommunikationshürden überwinden
  • Praxistransfer, Übungen, Best Practice

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter aus Gesundheitseinrichtungen, die in bereichsübergreifenden Teams arbeiten


Hinweis

Maximal 20 Teilnehmer!

Für die Teilnahme erhalten Sie 7 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender. Bitte teilen Sie uns bis 14 Tage vor der Veranstaltung mit, ob Sie Fortbildungspunkte beantragen möchten.



Unsere Kunden meinen:

"Das Eingehen auf die Fragen/Bedürfnisse der Teilnehmer."
Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Teilnehmerzufriedenheit

Teilnehmer bewerten das DKI

Im vergangenen Jahr haben uns wieder sehr viele von Ihnen Ihr Vertrauen geschenkt und eine oder mehrere DKI-Veranstaltungen besucht.

Mehr lesen

Gut zu wissen

Stornierungsbedingungen

Sie haben sich angemeldet und Ihnen kommt etwas dazwischen? Was Sie in diesem Fall tun können, finden Sie in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Sonderkonditionen

Sie besuchen unsere Seminare regelmäßig in einem Kalenderjahr? Ihre Treue zahlt sich aus. Weitere Rabattmöglichkeiten finden Sie hier.

Übernachtung

Sie möchten gerne bequem vor dem Veranstaltungstag anreisen? In unseren Veranstaltungshotels steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Ihre Fragen beantwortet das Team Seminare
seminar@dki.de
0211/ 47051-16

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.