Reha-Wirtschaftstag 2019

Rehabi­li­tation

Reha-Wirtschaftstag 2019

Rehabilitation

Über die Veranstaltung

Der Reha-Wirtschaftstag des DKI und der Fachgruppe Rehabilitation des VKD und der DEGEMED hat sich als wichtiger und beliebter Branchen-Treffpunkt für Rehabilitationseinrichtungen etabliert.
Nutzen auch Sie den "Reha-Wirtschaftstag 2019", um Ihre Einrichtung betriebswirtschaftlich und organisatorisch optimal auszurichten, und tauschen Sie sich hierüber im Kollegenkreis aus.


Ihr Nutzen

  • Unsere Experten aus der Praxis stellen Ihnen die neuesten Entwicklungen und maßgebliche Erfolgsfaktoren zu aktuellen Handlungsfeldern der Rehabilitationseinrichtungen vor.
  • Seien Sie dabei bei einem der wichtigsten Treffpunkte des Jahres für professionelle Gestalter aus Rehabilitationseinrichtungen!

Inhalt

  • Gesundheitspolitischer Ausblick 2020-2030: Gesetze, Initiativen, Reformen
  • Die Personalsituation in Rehabilitationseinrichtungen
  • Lösungsvorschläge zu aktuellen betriebswirtschaftlichen Herausforderungen für Rehabilitationskliniken
Das detaillierte Programm der Konferenz finden Sie hier Download.

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter von Rehabilitationskliniken, Kostenträgern, Banken sowie sonstigen Einrichtungen aus dem Gesundheitswesen

Alle Termine

10.12.2019 - Berlin

Ort: Berlin

Novotel Berlin Mitte

09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltung findet statt

Veranstaltungs-Nr. 2722


 Christof Lawall
Christof Lawall
Geschäfts­führer, DEGEMED - Deutsche Gesell­schaft für medizi­nische Rehabi­li­tation e.V., Berlin

 Achim Schäfer
Achim Schäfer
Geschäfts­führer, Medizi­ni­sches Zentrum für Gesundheit Bad Lippspringe GmbH - MZG Westfalen, Vorsit­zender, Fachgruppe Rehabi­li­tation des VKD und LAG MedReha NRW

Dr. Constanze Schaal
Dr. Constanze Schaal
Geschäfts­füh­rerin, RehaZentren der Deutschen Renten­ver­si­cherung Baden-Württemberg gemein­nützige GmbH, Stuttgart, Vorstands­vor­sit­zende, DEGEMED - Deutsche Gesell­schaft für medizi­nische Rehabi­li­tation e.V., Berlin

 Bernd Beyrle
Bernd Beyrle
Fachbe­reichs­leiter, Stationäre Versorgung, Techniker Kranken­kasse, Hamburg

Dr. Thomas Hansmeier
Dr. Thomas Hansmeier
Dipl.-Sozial­ö­konom, Fachbe­reichs­leiter, Rehabi­li­ta­ti­on­s­ein­rich­tungen, Deutsche Renten­ver­si­cherung Bund, Berlin

 Katja Richter
Katja Richter
Mitglied der Geschäfts­leitung/Geschäfts­füh­rerin, inoges Holding GmbH, Krefeld
Mehr anzeigen

Katja Richter ist seit mehr als 20 Jahren im Verbund der inoges in leitender Position tätig. Als gelernte Physiotherapeutin und später in unterschiedlichen Führungspositionen ist sie maßgeblich am Unternehmensaufbau beteiligt. Seit sechs Jahren verantwortet sie als Mitglied der Geschäftsleitung die operative und strategische Unternehmensführung und Unternehmensentwicklung. Als ausgebildete Team Management Systemtrainerin (TMS) und systemischer Coach ist Katja Richter die Entwicklung und Gestaltung von Team- und Führungsprozessen eine Herzensangelegenheit.


 Philipp Hämmerle
Philipp Hämmerle
Klinik­leiter, Schön Klinik Berch­tes­ga­dener Land, Schönau am Königssee

Dr. Norbert Hemken
Dr. Norbert Hemken
Kurdi­rektor und Geschäfts­führer, REHA-ZENTRUM AM MEER - Kurbe­triebs­ge­sell­schaft Bad Zwischenahn mbH

Dr. med. Matthias Rudolph
Dr. med. Matthias Rudolph
Ärztlicher Direktor, Mittel­rhein-Klinik, Boppard - Bad Salzig

 Ulf Ludwig
Ulf Ludwig
Vorstands­vor­sit­zender, Medical Park AG, Amerang
Mehr anzeigen

Die Basis für eine Karriere im Gesundheitswesen legte er mit seiner Ausbildung zum Krankenpfleger. Der Diplom-Pflegewirt verantwortete vor seiner Berufung zum CEO der Medical Park Gruppe im September 2019 als operativer Vorstand 27 Kliniken und zahlreiche Gesellschaften der MediClin AG. Davor war er als Leiter der Rehabilitationssparte der Helios-Kliniken Geschäftsführer und Kaufmännischer Leiter für verschiedene private Klinikgruppen sowie als Unternehmensberater tätig. Außerdem ist er Mitglied im Vorstand des Bundesverbandes Deutscher Privatkliniken.


Stefan Palmowski
Stefan Palmowski
Geschäfts­führer, Inter­pro­fes­sio­nelles Gesund­heits­zentrum, Hochschule für Gesundheit, Bochum
Mehr anzeigen

Seit 2018 Geschäftsführer des Interprofessionellen Gesundheitszentrums der Hochschule für Gesundheit, Bochum; zuvor Project Manager der Bertelsmann Stiftung und im Spezialteam Patientenberatung Medizin der Unabhängige Patientenberatung Deutschland tätig; Dipl.-Pflegewissenschaftler (FH), Krankenpfleger.
Vorstandsmitglied Verbund unabhängige Patientenberatung e.V.
Vorstandsvorsitzender Netzwerk Organspende NRW e.V.


Dr. med. Ingo Liebert
Dr. med. Ingo Liebert
Ärztlicher Direktor, leitender Arzt Ortho­pädie, ZaR Zentrum für ambulante Rehabi­li­tation GmbH, Münster

In Zusammenarbeit mit

Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Teilnehmerzufriedenheit

Teilnehmer bewerten das DKI

Im vergangenen Jahr haben uns wieder sehr viele von Ihnen Ihr Vertrauen geschenkt und eine oder mehrere DKI-Veranstaltungen besucht.

Mehr lesen

Gut zu wissen

Stornierungsbedingungen

Sie haben sich angemeldet und Ihnen kommt etwas dazwischen? Was Sie in diesem Fall tun können, finden Sie in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Sonderkonditionen

Sie besuchen unsere Seminare regelmäßig in einem Kalenderjahr? Ihre Treue zahlt sich aus. Weitere Rabattmöglichkeiten finden Sie hier.

Übernachtung

Sie möchten gerne bequem vor dem Veranstaltungstag anreisen? In unseren Veranstaltungshotels steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Ihre Fragen beantwortet das Team Seminare
seminar@dki.de
0211/ 47051-16

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.