Rechts­si­chere Patien­ten­auf­nahme im Krankenhaus

Dokumen­tation, Kodierung, Abrechnung

Rechtssichere Patientenaufnahme im Krankenhaus

Dokumentation, Kodierung, Abrechnung

Über die Veranstaltung

Sie lernen kompakt und praxisbezogen, wie Sie die bei der Patientenaufnahme erforderlichen Verträge korrekt schließen und alle nötigen Hinweise – auch DSGVO-konform – erteilen. Aktuelle Gesetzesänderungen werden dargestellt, die u. a. Auswirkungen auf die Formulare zum Hausarzt bzw. sonstigen Behandlern und zur PKV haben. Ebenso erhalten Sie Antworten auf die lange umstrittene Frage der Kostentragung von Gebärdendolmetscherleistungen.


Ihr Nutzen

  • Sie stellen durch vollständige Patientendaten eine reibungslose Abrechnung sicher.
  • Sie sorgen als kompetenter Ansprechpartner für einen guten ersten Eindruck Ihres Krankenhauses.
  • Ihre Referenten aus dem Justiziariat der DKG sind langjährige Experten in dieser Thematik und machen Ihnen die praktische Umsetzung komplexer juristischer Zusammenhänge leicht.

Inhalt

  • Rechtliche Stellung der Patienten: GKV, PKV, PKV-Basistarif, Sozialhilfe, Asyl, Flüchtlingsproblematik, Asylbewerberleistungsgesetz, Nothelferanspruch
  • Behandlungsverträge, Behandlung ohne Vertrag
  • Haupt- und Nebenleistungspflichten
  • Wahlleistungsvereinbarung, wahlärztliche Leistungen, persönliche Leistungserbringung, Stellvertretung, Honorarärzte, medizinische Wahlleistungen
  • Informations-/Hinweispflichten bei der Aufnahme, bei selbstverschuldeten Krankheiten (z. B. Piercings) usw., auch nach der DSGVO - neue Muster
  • Neue Auskunftsrechte der Patienten nach der DSGVO
  • Datenübermittlung im Rahmen der Behandlung - neue Muster
  • Allgemeine Vertragsbedingungen
  • Behandlungsvertrag bei ambulanten Leistungen

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter von Krankenhäusern, insbesondere aus der Patientenverwaltung, sowie von externen Abrechnungsstellen

Alle Termine

21.01.2020 - Berlin

Ort: Berlin

Novotel Berlin Mitte

09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltung findet statt

Veranstaltungs-Nr. 4392

An diesem Termin referieren:

 Andrea Hauser
Andrea Hauser
LL.M., Rechts­an­wältin, Referentin, Justi­ziariat, Deutsche Kranken­haus­ge­sell­schaft e.V., Berlin
Mehr anzeigen

Andrea Hauser ist Rechtsanwältin und bereits seit dem Jahre 2004 als Referentin in der Rechtsabteilung der DKG tätig. Dies bildet die Grundlage für ihre umfangreiche Seminartätigkeit als Referentin für das DKI, die sie seit dem Jahre 2006 ausübt. Daneben ist Frau Hauser Autorin zahlreicher Bücher bzw. Publikationen zum Krankenhausrecht, unter anderem als Mitautorin des Standardwerkes "Datenschutz im Krankenhaus". Den postgraduierten akademischen Grad "LL.M." (Master of Laws) hat Frau Hauser in den USA absolviert.


 Andreas Wagener
Andreas Wagener
Rechts­anwalt, stv. Haupt­ge­schäfts­führer, Geschäfts­führer des Justi­ziariat, Deutsche Kranken­haus­ge­sell­schaft e.V., Berlin
Mehr anzeigen

Andreas Wagener ist Rechtsanwalt und als stv. Hauptgeschäftsführer und Justitiar bei der DKG tätig. Er ist seit 25 Jahren im Krankenhauswesen aktiv und genau so lang als Referent für das DKI tätig. Herr Wagener ist Lehrbeauftragter der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster im Bereich Medizinrecht und ist als Herausgeber/Autor zahlreicher Publikationen zum Krankenhausrecht bekannt.

24.08.2020 - Düsseldorf

Ort: Düsseldorf

Lindner Congress Hotel

09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 4562

An diesem Termin referieren:

 Andrea Hauser
Andrea Hauser
LL.M., Rechts­an­wältin, Referentin, Justi­ziariat, Deutsche Kranken­haus­ge­sell­schaft e.V., Berlin
Mehr anzeigen

Andrea Hauser ist Rechtsanwältin und bereits seit dem Jahre 2004 als Referentin in der Rechtsabteilung der DKG tätig. Dies bildet die Grundlage für ihre umfangreiche Seminartätigkeit als Referentin für das DKI, die sie seit dem Jahre 2006 ausübt. Daneben ist Frau Hauser Autorin zahlreicher Bücher bzw. Publikationen zum Krankenhausrecht, unter anderem als Mitautorin des Standardwerkes "Datenschutz im Krankenhaus". Den postgraduierten akademischen Grad "LL.M." (Master of Laws) hat Frau Hauser in den USA absolviert.


 Andreas Wagener
Andreas Wagener
Rechts­anwalt, stv. Haupt­ge­schäfts­führer, Geschäfts­führer des Justi­ziariat, Deutsche Kranken­haus­ge­sell­schaft e.V., Berlin
Mehr anzeigen

Andreas Wagener ist Rechtsanwalt und als stv. Hauptgeschäftsführer und Justitiar bei der DKG tätig. Er ist seit 25 Jahren im Krankenhauswesen aktiv und genau so lang als Referent für das DKI tätig. Herr Wagener ist Lehrbeauftragter der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster im Bereich Medizinrecht und ist als Herausgeber/Autor zahlreicher Publikationen zum Krankenhausrecht bekannt.


Hinweis

Inkl. aktueller DKG-Broschüre "Muster Allgemeiner Vertragsbedingungen (AVB) für Krankenhäuser". Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier.

Unsere Kunden meinen:

"Beispiele aus dem Alltag, Verständlichkeit, gute Praxis-Hinweise."
Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Teilnehmerzufriedenheit

Teilnehmer bewerten das DKI

Im vergangenen Jahr haben uns wieder sehr viele von Ihnen Ihr Vertrauen geschenkt und eine oder mehrere DKI-Veranstaltungen besucht.

Mehr lesen

Gut zu wissen

Stornierungsbedingungen

Sie haben sich angemeldet und Ihnen kommt etwas dazwischen? Was Sie in diesem Fall tun können, finden Sie in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Sonderkonditionen

Sie besuchen unsere Seminare regelmäßig in einem Kalenderjahr? Ihre Treue zahlt sich aus. Weitere Rabattmöglichkeiten finden Sie hier.

Übernachtung

Sie möchten gerne bequem vor dem Veranstaltungstag anreisen? In unseren Veranstaltungshotels steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Ihre Fragen beantwortet das Team Seminare
seminar@dki.de
0211/ 47051-16

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.