Patien­ten­fluss in der Ambulanz ohne Ressour­cen­ver­schwendung

Prozess­ma­na­gement/Organi­sation

Patientenfluss in der Ambulanz ohne Ressourcenverschwendung

Prozessmanagement/Organisation

Über die Veranstaltung

Ambulante Leistungen im Krankenhaus gewinnen trotz des engen gesetzlichen Rahmens zunehmend an Bedeutung. Im Widerspruch zu den steigenden Fallzahlen steht das in aller Regel negative Kosten-/Erlösverhältnis. Aus diesem Grund müssen Personal, Raumressourcen und Geräte optimal auf die Anforderungen der mitunter sehr unterschiedlichen Fachabteilungen zugeschnitten sein. Schaffen Sie Durchblick im Ambulanzdschungel und stellen Sie Ihre Prozesse auf den Prüfstand.


Ihr Nutzen

  • Nach dem Seminar können Sie die Anforderungen Ihrer ambulanten Bereiche im Krankenhaus ermitteln und ein Kennzahlensystem erstellen.
  • Sie leiten aus diesen Erkenntnissen Einsparpotenziale ab und können diese in Ihrem Krankenhaus anwenden.

Inhalt

  • Definitionen und Zuordnungen
  • Möglichkeiten und Wege der Personalbedarfsberechnung
  • Personalbedarfsplanung und Kalkulation der Personalkosten
  • Dienstplangestaltung
  • Wirkungen der Substitution/Delegation
  • Musterlösung Raumkonzept
  • Organisatorische/bauliche Restrukturierung
  • Digitale Unterstützung des Prozesses
  • Kennzahlensystem
  • Erlösorientiertes monatliches Monitoring
  • Berichtsdesign für Chefärzte und Pflegedirektion

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter von Krankenhäusern, insbesondere aus der Unternehmensentwicklung und dem Projektmanagement

Alle Termine

30.10.2019 - Düsseldorf

Ort: Düsseldorf

Lindner Congress Hotel

09:15 Uhr - 16:45 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 4426


Tilo Hütter
Tilo Hütter
Leiter, Qualitäts- und Risiko­ma­na­gement/Prozesse, Sana Kliniken Düsseldorf GmbH, stv. Regio­nal­leiter Quali­täts­ma­na­gement, Nordrhein-Westfalen
Mehr anzeigen

Tilo Hütter ist als Leitung im Qualitäts- und Risikomanagement/Prozesse an den Sana Kliniken Düsseldorf GmbH tätig. Zudem übernimmt er bei Sana die stv. Regionalleitung im Qualitätsmanagement in Nordrhein-Westfalen.
Er verfügt über eine breite Branchenerfahrung im Gesundheits-und Sozialwesen. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind die Prozessoptimierung und Durchführung von Projekten, bei der Sana seit 2003, in Düsseldorf seit 2007. Herr Hütter ist darüber hinaus als freiberuflicher Dozent in den Bereichen OP-Management, Qualitäts- und Risikomanagement sowie Change-Management tätig.

Unsere Kunden meinen:

"Mitreißender, motivierter Referent, nie langweilig!"
Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Teilnehmerzufriedenheit

Teilnehmer bewerten das DKI

Im vergangenen Jahr haben uns wieder sehr viele von Ihnen Ihr Vertrauen geschenkt und eine oder mehrere DKI-Veranstaltungen besucht.

Mehr lesen

Gut zu wissen

Stornierungsbedingungen

Sie haben sich angemeldet und Ihnen kommt etwas dazwischen? Was Sie in diesem Fall tun können, finden Sie in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Sonderkonditionen

Sie besuchen unsere Seminare regelmäßig in einem Kalenderjahr? Ihre Treue zahlt sich aus. Weitere Rabattmöglichkeiten finden Sie hier.

Übernachtung

Sie möchten gerne bequem vor dem Veranstaltungstag anreisen? In unseren Veranstaltungshotels steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Ihre Fragen beantwortet das Team Seminare
seminar@dki.de
0211/ 47051-16

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.