neu

Online-Weiter­bildung: Perso­nal­ent­wicklung im Krankenhaus

Perso­nal­ma­na­gement
neu

Online-Weiterbildung: Personalentwicklung im Krankenhaus

Personalmanagement

Über die Veranstaltung

Der Fachkräftemangel im Gesundheitswesen, insbesondere in der Pflege, droht in den kommenden Jahren der entscheidende limitierende Faktor in der Versorgung zu werden. Bereits heute können Krankenhäuser mangels verfügbaren Personals freie Stellen häufig nicht besetzen. Eine professionelle Personalentwicklung ist deshalb für Krankenhäuser wichtiger denn je!
Personalentwicklung hat den Auftrag, die persönlich-beruflichen Interessen von Mitarbeitenden und die benötigten Kompetenzen für die Patientenversorgung aktiv zu gestalten und in Einklang zu bringen. Diese ist ein zentraler Hebel, um Mitarbeitende erfolgreich im Unternehmen einzusetzen und zu fördern. Für die Gewinnung von Personal ist eine umfassende und individuelle Personalentwicklung von großer Bedeutung. Diese Art von Wertschätzung ist ein wesentlicher Bestandteil einer positiven Unternehmenskultur.
Mit der neuen Online-Weiterbildung "Personalentwicklung im Krankenhaus" haben Sie die Möglichkeit, moderne Ansätze für Ihre Personalentwicklung zu finden und zu erproben. In Selbstlernphasen entwickeln Sie Fragen und Ideen, was Sie in Ihrer Praxis umsetzen wollen. Im anschließenden Online-Seminar bearbeiten Sie Ihre Fragen und Ideen mit ausgewiesenen Expert*innen. Sie werden bei der Umsetzung der Lösungen persönlich beraten und in der Bildung von Austauschgruppen unterstützt.

Ihr Nutzen

Sie lernen, wie Sie Strukturen und Instrumente der Personalentwicklung passgenau für Ihr Krankenhaus oder Ihren Krankenhausverbund konzipieren, erproben und verstetigen können. Sie bearbeiten Ihre individuellen Fragen und Bedarfe und entwickeln dazu passende Lösungen. Nach Abschluss der Weiterbildung verfügen Sie über ein wertvolles Netzwerk, um an der erfolgreichen Weiterentwicklung Ihrer Personalentwicklungsansätze weiterzuarbeiten.

Inhalt

Die Online-Weiterbildung "Personalentwicklung im Krankenhaus" ist in sechs Module aufgeteilt, die jeweils aus einer Selbstlernphase (ca. 6 Std.), einem Online-Seminar (6 Std.) und jeweils zwei begleitenden individuellen Online-Beratungsterminen bestehen.

Themen der einzelnen Module:
Modul 1: Die Zukunft des Krankenhauses - Rahmenbedingungen und Personalstrategie
Modul 2: Personalentwicklung - Ist-Zustand und Perspektiven
Modul 3: Mitarbeitende, Teams und Führungskräfte - Kompetenzen und Rollen
Modul 4: Organisation der Personalentwicklung
Modul 5: Moderne Lernformate und Agiles Lernen
Modul 6: Die Zukunft der Personalentwicklung

Die Lernmaterialien für die Selbstlernphase sind auf einer Lernplattform (moodle) für Sie bereitgestellt. In den Online-Seminaren arbeiten wir mit Zoom und einem miro-Board.

Eine ausführliche Terminaufstellung finden Sie hier Download.

Weitere Informationen über diese Online-Weiterbildung erhalten Sie in unserer kostenlosen Online-Info-Veranstaltung am 09.06.2022!


Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende aus Krankenhäusern und deren Trägern, insbesondere aus den Bereichen Personalmanagement, Aus-, Fort- und Weiterbildung, Personalentwicklung, Qualitätsmanagement, sowie ärztliche und pflegerische Führungskräfte

Alle Termine

07.09.2022 - 02.03.2023 - Online

Ort: Online

Online-Training

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 7725

Alle Informationen zu den Zeiten und Referenten der Module finden Sie in der ausführlichen Terminauflistung.

An diesem Termin referieren:

Dr. Frank Edelkraut
Dr. Frank Edelkraut
Perso­nal­leiter und HR Interim Manager, Experte für die Gestaltung und Umsetzung von kunden­spe­zi­fi­schen Programmen der strate­gi­schen Perso­nal­ent­wicklung, Trainer für Führungs­kräf­te­ent­wicklung und Projekt­ma­na­gement, Mentus GmbH, Braun­schweig (http://mentus.de)

Dr. Karl Blum
Dr. Karl Blum
Vorstand, Leiter, Geschäfts­be­reich Forschung, Deutsches Kranken­haus­in­stitut e.V., Düsseldorf

Wolfram Gießler
Wolfram Gießler
Lehrer für Pflege­berufe, B.B.A., langjährige Erfahrung in der beruf­lichen Weiter­bildung und Perso­nal­ent­wicklung in Kranken­häusern, wissen­schaft­licher Mitar­beiter, Institut für Berufs- und Wirtschaft­s­päda­gogik, Abteilung Beruf­liche Bildung für Gesundheit und Nachhal­tigkeit, Pädago­gische Hochschule Freiburg (http://www.ph-freiburg.de/bgn)

Michael van Loo
Michael van Loo
Betriebswirt, Geschäfts­be­reichs­leiter Personal, Recht und Organi­sation, stv. Vorstand, Univer­si­täts­k­li­nikum Hamburg-Eppendorf
Mehr anzeigen

Herr Michael van Loo ist Betriebswirt, Geschäftsbereichsleiter Personal, Recht und Organisation und stv. Vorstandsmitglied des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.
Herr van Loo absolvierte nach einer kommunalen Beamtenlaufbahn ein Betriebswirtschaftsstudium mit dem Schwerpunkt Personalmanagement.
Nach seinen Tätigkeiten in den Personalverwaltungen der Stadtverwaltung in Leer (1989 bis 1991), bei der Landwirtschaftlichen Sozialversicherung Oldenburg-Bremen (bis 1995) und als Personalleiter und Verantwortlicher für die Öffentlichkeitsarbeit im Bethesda Krankenhaus Hamburg-Bergedorf, übernahm er 2008 die Geschäftsbereichsleitung Personal und Organisation im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Im Konzern mit seinen über 20 Tochter- und Enkeltochterunternehmen ist er für die Personalverwaltung und Personalpolitik für die über 12.000 Beschäftigten verantwortlich.


Ilka Dekan
Ilka Dekan
Geschäfts­füh­rerin, INNO3 GmbH, Leipzig, ehemalige CFO, AOK Plus, Dresden

Gunda Dittmer
Gunda Dittmer
Dipl. Sozial­ö­ko­nomin, syste­mi­scher Coach, ehemalige stv. Kranken­haus­di­rek­torin und Perso­nal­lei­terin, Klinikum Itzehoe
Mehr anzeigen

Gunda Dittmer arbeitete über 10 Jahre als stellvertretende Krankenhausdirektorin und Personalleiterin für das Klinikum Itzehoe. Sie war für eine strategisch ausgerichtete Personalarbeit des Schwerpunktkrankenhauses in Schleswig-Holstein mit über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und einem Umsatzvolumen von rund 120 Mio. € zuständig. Zuvor war sie in führender Position mehrere Jahre für ein Personalberatungsunternehmen sowie als Personalentwicklerin in einem Hamburger Unternehmen tätig. <br><br>

Gunda Dittmer ist Dipl.-Betriebswirtin und Dipl.-Sozialökonomin sowie ausgebildeter systemischer Coach. Sie arbeitet als Trainerin für Führungskräfte, zu Personalentwicklung und Personalauswahlverfahren u.a. für die Universität Hamburg, diverse Krankenhäuser sowie das DKI. Mit einem systemischen Ansatz ist sie als Coach in berufs- und organisationsbezogenen Themen für Führungs- und Fachkräfte tätig. <br><br>

Gunda Dittmer lebt in Hamburg.


Christian Albrecht
Christian Albrecht
Leiter HR- Instru­mente und -projekte, Techniker Kranken­kasse, Hamburg
Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Gut zu wissen

Stornierungsbedingungen

Sie haben sich angemeldet und Ihnen kommt etwas dazwischen? Was Sie in diesem Fall tun können, finden Sie in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Sonderkonditionen

Sie besuchen unsere Seminare regelmäßig in einem Kalenderjahr? Ihre Treue zahlt sich aus. Weitere Rabattmöglichkeiten finden Sie hier.

Übernachtung

Sie möchten gerne bequem vor dem Veranstaltungstag anreisen? In unseren Veranstaltungshotels steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Ihre Fragen beantwortet das Team Seminare
seminar@dki.de
0211/ 47051-16

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.