neu

Online-Teilnahme: Konferenz: Schleu­dersitz Kranken­haus­ge­schäfts­führer

Strategie und Recht
neu

Online-Teilnahme: Konferenz: Schleudersitz Krankenhausgeschäftsführer

Strategie und Recht

Über die Veranstaltung

Geschäftsführungspositionen sind vielfach Schleudersitze in den deutschen Krankenhäusern. Im Schnitt wechselt die Krankenhausgeschäftsführung alle 4 Jahre. Die maßgeblichen Gründe für Führungswechsel sind interne Differenzen mit dem Aufsichtsrat und in der Krankenhauslei-tung sowie mangelnder wirtschaftlicher Erfolg.
Das sind einige der Ergebnisse der Krankenhausstudie 2021 des Branchencenters Gesundheitswirtschaft der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (BDO) und des Deutschen Krankenhausinstituts (DKI) in Kooperation mit dem Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands (VKD).
Trotz hoher Fluktuation gibt es eine größere Gruppe von Krankenhausgeschäftsführern mit langen Amtszeiten (Platzhirsche), aber auch viele Geschäftsführer mit relativ kurzen Amtszeiten (Job-Hopper).

Aufgrund der Corona-Pandemie haben Sie die Wahl: Besuchen Sie die Veranstaltung entweder vor Ort in Düsseldorf oder seien Sie virtuell dabei!

Ihr Nutzen

Basierend auf den Ergebnissen einer aktuellen DKI-/BDO-Repräsentativbefragung werden Ihnen in dieser Konferenz wesentliche Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche Leitung von Krankenhäusern und die Zusammenarbeit mit Politik, Selbstverwaltung, Träger, Aufsichtsgremien und Mitarbeitenden vorgestellt.

Sie haben die Wahl: Besuchen Sie die Veranstaltung entweder vor Ort in Düsseldorf oder seien Sie virtuell dabei!

Inhalt

  • Ergebnisse der DKI-/BDO-Studie 2021 „Schleudersitz Krankenhausgeschäftsführer“
  • Erwartungen von Trägern und Aufsichtsgremien an Krankenhausgeschäftsführer
  • Krankenhausgeschäftsführer im Spannungsfeld zwischen Betriebswirtschaft, Politik und Öffentlichkeit
  • Erfolgsfaktoren einer guten Zusammenarbeit mit der ärztlichen, pflegerischen und kaufmännischen Leitung
  • Erfolgsfaktoren einer guten Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Sicher in der Krise kommunizieren: Was ist wesentlich im Umgang mit der Presse?
  • Compliance-Fallen für Krankenhausgeschäftsführer
  • Gestaltung von Arbeitsverträgen für Krankenhausgeschäftsführer
Das detaillierte Programm der Konferenz finden Sie hier Download.

Zielgruppe

Führungskräfte, Aufsichtsräte und Trägergremien von Krankenhäusern sowie von Verbänden und weiteren Institutionen aus dem Krankenhaus- und Gesundheitswesen

Alle Termine

13.06.2022 - Online

Ort: Online

Online-Training

09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 2904

An diesem Termin referieren:

Dr. Karl Blum
Dr. Karl Blum
Vorstand, Leiter, Geschäfts­be­reich Forschung, Deutsches Kranken­haus­in­stitut e.V., Düsseldorf

 Wilfried Jacobs
Wilfried Jacobs
Vorsit­zender des Aufsichtsrats, Rheinland Klinikum Neuss GmbH, Geschäfts­füh­r­ender Gesell­schafter, PADI - Patien­ten­o­ri­en­tierung direkt, Neuss, ehema­liger Vorstands­vor­sit­zender der AOK Rheinland/Hamburg

Prof. Dr. med. Jochen A. Werner
Prof. Dr. med. Jochen A. Werner
Ärztlicher Direktor, Vorstands­vor­sit­zender, Univer­si­täts­k­li­nikum Essen

Dr. Josef Düllings
Dr. Josef Düllings
Haupt­ge­schäfts­führer, St. Vincenz-Krankenhaus GmbH, Paderborn, Präsident, Verband der Kranken­haus­di­rek­toren Deutsch­lands e.V. (VKD)

Sabine Pirnay-Kromer
Sabine Pirnay-Kromer
Kaufmän­nische Direk­torin, Proku­ristin, Oberberg Fachk­li­niken Schwar­zwald, Rhein-Jura und Tages­k­linik Lörrach, Sprecherin der Kaufmän­ni­schen Direk­toren der Oberberg­k­li­niken

Dr. jur. Tobias Weimer, M.A.
Dr. jur. Tobias Weimer, M.A.
Fachanwalt für Medizin­recht, Gründer von WEIMER I BORK - Kanzlei für Medizin-, Arbeits- & Straf­recht, Bochum, (Mit-)Initiator der Umfrage Compliance im Krankenhaus, zerti­fi­zierter Compliance Officer (TÜV)
Mehr anzeigen

Dr. Tobias Weimer ist Fachanwalt für Medizinrecht und Gründer von WEIMER I BORK, einer Kanzlei für Medizin-, Arbeits- und Strafrecht in Bochum.
Zu der Promotion zum Dr. iur. im Bereich Arztstrafrecht machte Herr Dr. Weimer im Jahr 2008 zusätzlich den Abschluss als Master of Arts im Bereich Management von Gesundheitseinrichtungen.

Er verfügt über ein tiefes Verständnis über das Wirtschaftsleben und das Gesundheitswesen insgesamt sowie über ein fundiertes Wissen auf dem Gebiet des Strafrechts.

Vor diesem Hintergrund hat sich Herr Dr. Weimer vor 15 Jahren auf die Rechtsgebiete Medizin- & Strafrecht konzentriert und treibt diese Spezialisierung konsequent voran.


Susanne Boemke
Susanne Boemke
Rechts­an­wältin, Spezia­listin für Arbeits­recht, Partnerin, Boemke und Partner Rechts­an­wälte mbB, Leipzig

Andreas Kamp
Andreas Kamp
Partner, Advisory, Fachbe­reich Gesund­heits­wirt­schaft, BDO AG, Wirtschafts­prü­fungs­ge­sell­schaft, Düsseldorf, Köln

In Zusammenarbeit mit

Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Gut zu wissen

Stornierungsbedingungen

Sie haben sich angemeldet und Ihnen kommt etwas dazwischen? Was Sie in diesem Fall tun können, finden Sie in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Sonderkonditionen

Sie besuchen unsere Seminare regelmäßig in einem Kalenderjahr? Ihre Treue zahlt sich aus. Weitere Rabattmöglichkeiten finden Sie hier.

Übernachtung

Sie möchten gerne bequem vor dem Veranstaltungstag anreisen? In unseren Veranstaltungshotels steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Ihre Fragen beantwortet das Team Seminare
seminar@dki.de
0211/ 47051-16

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.