neu

Online-Teilnahme: Abrechnung ambulanter Leistungen im Krankenhaus nach dem aktuellen EBM

Ambulante Leistungen und MVZ
neu

Online-Teilnahme: Abrechnung ambulanter Leistungen im Krankenhaus nach dem aktuellen EBM

Ambulante Leistungen und MVZ

Über die Veranstaltung

Grundlage für die Abrechnung ambulanter vertragsärztlicher Leistungen im Krankenhaus ist der Einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM). Zusätzlich zum EBM müssen Sie eine Vielzahl von Bestimmungen, Rechtsgrundlagen und Richtlinien bei Ihrer Abrechnung berücksichtigen. Machen Sie sich mit den aktuellen Abrechnungsgrundlagen und den damit verbundenen Änderungen Ihrer ambulanten Abrechnung vertraut!

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick über die Bestimmungen, die im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung zu berücksichtigen sind.
  • Sie erhalten auf der Basis der jeweils aktuell gültigen EBM-Version das erforderliche Wissen rund um Ihre Ambulanz-Abrechnung nach dem EBM.
  • Sie erfahren, welche EBM-Ziffern Sie für welche Leistungen abrechnen können. So optimieren Sie Ihre ambulanten Erlöse.

Inhalt

  • Zentrale Abrechnungsvorschriften, die Allgemeinen Bestimmungen des EBM
  • Wichtige Bestimmungen für die GKV-Abrechnung
  • Wichtige Grundbegriffe zum tieferen Verständnis des EBM
  • Wesentliche Gebührenordnungspositionen für die Abrechnung in Ambulanz, MVZ und Ermächtigung
  • Aktuelle Änderungen und Neuerungen im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung, EBM 2020
  • Besonderheiten der Abrechnung bei Ermächtigungen, in Medizinischen Versorgungszentren und bei der Notfallbehandlung
  • Abrechnungsbeispiele
  • Auswirkungen des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG)

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter von Krankenhäusern, insbesondere aus der Patientenverwaltung und der Abrechnung, sowie von externen Abrechnungsstellen und Software-Unternehmen

Alle Termine

13.04.2021 - Online

Ort: Online

Online-Training

09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 2076

An diesem Termin referieren:

Dr. Matthias Offermanns
Dr. Matthias Offermanns
Dipl.-Volkswirt, Senior Research Manager, Geschäfts­be­reich Forschung, Deutsches Kranken­haus­in­stitut e.V., Düsseldorf

Sabine Finkmann
Sabine Finkmann
Inhaberin, AlFi med, Seminare, Praxis- & Abrech­nungs­be­ratung, interne Revision & Compliance, Münster, Leiterin, Interne Revision Abrechnung, ARTEMIS Augen­k­li­niken und Med. Versor­gungs­zentren, Dillenburg
Mehr anzeigen

Das Expertenwissen von Sabine Finkmann, Betriebswirtin für Management im Gesundheitswesen, beruht auf ihrer vielschichtigen beruflichen Qualifikation und der Kombination aus theoretischem Wissen und praktischer Arbeit. Als Grundstein der Karriere die Ausbildung zur MFA, später eine leitende Position im Geschäftsbereich Abrechnung in einer Kassenärztlichen Vereinigung und schließlich die Tätigkeit als kaufmännische Leiterin des MVZ in einer Krankenhausstiftung. Aktuell ist sie als Leiterin der internen Revision Abrechnung in einem großem Praxis- und Klinikverbund tätig. Neben ihrer fachlichen Kompetenz kann Sabine Finkmann auch menschlich voll punkten: als Mediatorin arbeitet die gebürtige Münsterländerin bereits seit Jahren erfolgreich als Vermittlerin in schwierigen Situationen und coacht Unternehmen im Bereich Konfliktmanagement.
Seit 2012 ist sie selbstständig tätig im Bereich der Abrechnungs- und Praxisberatung.

Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Gut zu wissen

Stornierungsbedingungen

Sie haben sich angemeldet und Ihnen kommt etwas dazwischen? Was Sie in diesem Fall tun können, finden Sie in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Sonderkonditionen

Sie besuchen unsere Seminare regelmäßig in einem Kalenderjahr? Ihre Treue zahlt sich aus. Weitere Rabattmöglichkeiten finden Sie hier.

Übernachtung

Sie möchten gerne bequem vor dem Veranstaltungstag anreisen? In unseren Veranstaltungshotels steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Ihre Fragen beantwortet das Team Seminare
seminar@dki.de
0211/ 47051-16

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.