MDK-Reform­gesetz, die neue PrüfvV und deren Folgen für die Rechnungs­prüfung in Kranken­häusern

Dokumen­tation, Kodierung, Abrechnung

MDK-Reformgesetz, die neue PrüfvV und deren Folgen für die Rechnungsprüfung in Krankenhäusern

Dokumentation, Kodierung, Abrechnung

Über die Veranstaltung

In dieser Veranstaltung werden Ihnen die aktuellen Gesetzesänderungen und Vereinbarungen bezüglich der Krankenhausrechnungsprüfungen vermittelt. Darüber hinaus erhalten Sie fundierte Grundlagenkenntnisse rund um die Dokumentation und Kodierung sowie zur Umsetzung der nachrangigen Vereinbarungen der Selbstverwaltungspartner in der Praxis.

Ihr Nutzen

  • Nach der Veranstaltung wissen Sie, wie Sie Ihre Fälle sicher kodieren und dokumentieren.
  • Sie lernen die Strategien der Kostenträger und des MD kennen und können Ihre Abläufe optimal darauf ausrichten. Dadurch vermeiden Sie Erlöseinbußen und Fehlbelegungsdiskussionen.
  • Lernen Sie von unseren Experten die richtige Vorgehensweise zu den seit 2021 vorgesehenen Strukturprüfungen und diskutieren Sie mit ihnen Ihre Hausstrategie.

Inhalt

  • Aktuelle gesetzliche Regelungen zum MD-Verfahren inkl. MDK-Reformgesetz und Änderungen im Zusammenhang mit COVID-19
  • PrüfvV 2022 und gemeinsame Empfehlungen der DKG und des GKV-Spitzenverbands
  • Anfragenbearbeitung von MD, GKV, PKV und BG
  • Vorverfahren vor Einschaltung des MD: § 301-Kommunikation (KAIN und INKA)
  • Gründe für MD-Prüfungen
  • Problem- und Streitfelder, die häufig zu Erlösverlusten führen
  • Erfahrungen aus der Sozialgerichts-Gutachterpraxis
  • Aktuelle Urteile der Sozialgerichte
  • Aktuelle Regelungen zu MD-Strukturprüfungen in 2023:
    • Rechtliche Grundlagen
    • Aktuelle MD Bund-Richtlinie zur Strukturprüfung
    • Aktueller Begutachtungsleitfaden des MD Bund zur Strukturprüfung
    • Welche Unterlagen müssen dem MD zur Verfügung gestellt werden?
    • Welche Nachweise sind erforderlich?
    • Welche Fristen sind zu beachten?
    • Welche Konsequenzen drohen?
    • Welche Ausnahmen gelten 2022?
Nutzen Sie für den zweiten, interaktiv aufgebauten Veranstaltungstag die Möglichkeit, uns bis 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin Ihre individuellen Fragen zu übermitteln.
E-Mail: seminar@dki.de oder Fax-Nr.: 0211 47051-19


Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter von Krankenhäusern, insbesondere aus dem Medizin-Controlling und dem ärztlichen Dienst

Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Gut zu wissen

Stornierungsbedingungen

Sie haben sich angemeldet und Ihnen kommt etwas dazwischen? Was Sie in diesem Fall tun können, finden Sie in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Sonderkonditionen

Sie besuchen unsere Seminare regelmäßig in einem Kalenderjahr? Ihre Treue zahlt sich aus. Weitere Rabattmöglichkeiten finden Sie hier.

Übernachtung

Sie möchten gerne bequem vor dem Veranstaltungstag anreisen? In unseren Veranstaltungshotels steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Ihre Fragen beantwortet das Team Seminare
seminar@dki.de
0211/ 47051-16

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.