Konferenz: Perso­nal­aus­stattung in Psych­iatrie und Psycho­so­matik

Psych­iatrie

Konferenz: Personalausstattung in Psychiatrie und Psychosomatik

Psychiatrie

Über die Veranstaltung

Nach dem PsychVVG soll die Psych-PV durch verbindliche Mindestvorgaben des G-BA zur Personalausstattung in Psychiatrie und Psychosomatik (PPP-RL) abgelöst werden. Die G-BA-Richtlinie soll bis zum 30.09.2019 fertiggestellt sein und zum 01.01.2020 in Kraft treten.
Auf unserer topaktuellen Konferenz erhalten Sie wichtige Informationen und vielfältige Empfehlungen unserer langjährigen Fachexperten, um sich optimal auf die neuen Anforderungen einzustellen.


Ihr Nutzen

  • Sie lernen die aktuellen und künftigen Rahmenbedingungen für Ihre Personalausstattung kennen und können Ihre Personal- und Budgetstrategie hierauf ausrichten.
  • Sie erhalten das nötige Handwerkszeug, um Ihre Personalplanung und Organisation an die neuen Anforderungen anzupassen.

Inhalt

  • Vorstellung und politische Bewertung der neuen G-BA-Richtlinie
  • Auswirkungen der neuen G-BA-Richtlinie im klinischen Alltag
  • Berücksichtigung der neuen Mindestpersonalvorgaben in den Budgetverhandlungen 2020
  • Neue Dokumentations- und Meldepflichten aufgrund der Mindestpersonalvorgaben ab 2020
  • Fachkräfte binden in psychiatrischen Einrichtungen
  • Mindestpersonalvorgaben im Konflikt zu innovativer psychosomatischer Krankenhausbehandlung
  • Mindestpersonalvorgaben vs. leitliniengerechte Versorgung
  • Ausblick: Weiterentwicklung der Mindestpersonalvorgaben
Das detaillierte Programm der Konferenz finden Sie hier Download.

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter aus psychiatrischen und psychosomatischen Einrichtungen oder Fachabteilungen, sowie weitere interessierte Personen aus dem Krankenhaus- und Gesundheitswesen

Alle Termine

04.11.2019 - Düsseldorf

Ort: Düsseldorf

Novotel Düsseldorf City West

09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltung findet statt

Veranstaltungs-Nr. 2724


Dr. Karl Blum
Dr. Karl Blum
Vorstand, Leiter, Geschäfts­be­reich Forschung, Deutsches Kranken­haus­in­stitut e.V., Düsseldorf

 Dörte Jäckel
Dörte Jäckel
Referentin, Dezernat VII/Quali­täts­si­cherung/Trans­plan­ta­ti­ons­me­dizin/Psych­iatrie, Deutsche Kranken­haus­ge­sell­schaft, Berlin

 Olaf Neubert
Olaf Neubert
Referent, GKV-Spitzen­verband, Berlin

Dr. med. Iris Hauth
Dr. med. Iris Hauth
Ärztliche Direk­torin, Regio­nal­ge­schäfts­füh­rerin, Zentrum für Neuro­logie, Psych­iatrie, Psycho­the­rapie und Psycho­so­matik, Alexianer St. Joseph Berlin-Weißensee GmbH, Vorstands­mit­glied, Deutsche Gesell­schaft für Psych­iatrie und Psycho­the­rapie, Psycho­so­matik und Nerven­heil­kunde (DGPPN)

 Georg Oppermann
Georg Oppermann
Vorsit­zender, Bundes­fach­ve­r­ei­nigung Leitender Krankenpf­le­ge­per­sonen der Psych­iatrie e.V. (BFLK)

Prof. Dr. med. Gerhard Längle
Prof. Dr. med. Gerhard Längle
Leiter, Zentral­be­reich Medizin und stv. Geschäfts­führer, ZfP Südwürt­temberg, Geschäfts­führer, Klinik für Psych­iatrie und Psycho­so­matik, Reutlingen

Stefan Thewes
Stefan Thewes
Leiter, LVR-Fachbe­reich Wirtschaft­liche Steuerung, Landschafts­verband Rheinland, Köln

 Thomas Brobeil
Thomas Brobeil
Geschäfts­führer, Vinzenz von Paul Hospital gGmbH, Rottweil

Anke Berger-Schmitt
Kranken­haus­di­rek­torin, Klinik Hohe Mark, Oberursel

Dr. med. Jörg Ziegler
Dr. med. Jörg Ziegler
Ärztlicher Direktor, Heili­genfeld GmbH, Bad Kissingen

Dr. Tina Wessels
Dr. Tina Wessels
Dipl.-Psycho­login, Referentin, Bundes­psy­cho­the­ra­peu­ten­kammer, Berlin

Dr. med. Margitta Borrmann-Hassenbach
Dr. med. Margitta Borrmann-Hassenbach
Vorstand, Kliniken des Bezirks Oberbayern Kommu­nal­un­ter­nehmen, Haar bei München, Vorsit­zende der Bundes­ar­beits­ge­mein­schaft der Träger psych­ia­tri­scher Kranken­häuser (BAG Psych­iatrie)

In Zusammenarbeit mit

Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Teilnehmerzufriedenheit

Teilnehmer bewerten das DKI

Im vergangenen Jahr haben uns wieder sehr viele von Ihnen Ihr Vertrauen geschenkt und eine oder mehrere DKI-Veranstaltungen besucht.

Mehr lesen

Gut zu wissen

Stornierungsbedingungen

Sie haben sich angemeldet und Ihnen kommt etwas dazwischen? Was Sie in diesem Fall tun können, finden Sie in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Sonderkonditionen

Sie besuchen unsere Seminare regelmäßig in einem Kalenderjahr? Ihre Treue zahlt sich aus. Weitere Rabattmöglichkeiten finden Sie hier.

Übernachtung

Sie möchten gerne bequem vor dem Veranstaltungstag anreisen? In unseren Veranstaltungshotels steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Ihre Fragen beantwortet das Team Seminare
seminar@dki.de
0211/ 47051-16

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.