neu

Konferenz: Brenn­punkt Fachkräf­te­mangel im Krankenhaus

Perso­nal­ma­na­gement
neu

Konferenz: Brennpunkt Fachkräftemangel im Krankenhaus

Personalmanagement

Über die Veranstaltung

Der Fachkräftemangel im Gesundheitswesen, insbesondere in der Pflege, droht in den kommenden Jahren der entscheidende limitierende Faktor in der Versorgung zu werden. Bereits heute können Krankenhäuser mangels verfügbaren Personals freie Stellen häufig nicht besetzen. Dies gilt nicht nur für das Pflegepersonal, sondern gleichermaßen auch für Ärzt*innen, IT-Fachkräfte und die weiteren Gesundheitsberufe im Krankenhaus.

Ihr Nutzen

In dieser Konferenz erhalten Sie vielfältige Empfehlungen und praxisbezogene Impulse unserer langjährigen Fachexperten zur aktuellen Lage auf dem Arbeitsmarkt für Gesundheitsberufe sowie zur Weiterentwicklung Ihrer Personalpolitik.

Inhalt

  • Fachkräftemangel im Krankenhaus - Zahlen, Daten, Fakten aus der DKI-Forschung
  • Beschäftigtenorientierte Personalpolitik als ein Ausweg aus dem Fachkräftemangel im Krankenhaus
  • Attraktive Arbeitsplätze im Krankenhaus durch - durch neue Aufgabenteilungen, Grade- und Skill-Mix und neue Berufsbilder - durch bessere Arbeitsbedingungen
  • Gewinnung von Berufsrückkehrer*innen – ein Rezept gegen den Fachkräftemangel?
  • Pflegeazubis gewinnen und halten
  • Gewinnung von Fachkräften – Sind Abwerbeprämien eine Lösung?
Das detaillierte Programm der Konferenz finden Sie hier Download.

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter von Krankenhäusern sowie von Verbänden und weiteren Institutionen aus dem Krankenhaus- und Gesundheitswesen

Alle Termine

10.06.2022 - Düsseldorf

Ort: Düsseldorf

Novotel Düsseldorf City West

09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 2754

An diesem Termin referieren:

Judith Heepe
Judith Heepe
Pflege­di­rek­torin, Charité - Univer­si­täts­me­dizin Berlin

Dr. Karl Blum
Dr. Karl Blum
Vorstand, Leiter, Geschäfts­be­reich Forschung, Deutsches Kranken­haus­in­stitut e.V., Düsseldorf

Michael van Loo
Michael van Loo
Betriebswirt, Geschäfts­be­reichs­leiter Personal und Organi­sation, stv. Vorstand, Univer­si­täts­k­li­nikum Hamburg-Eppendorf
Mehr anzeigen

Herr Michael van Loo ist Betriebswirt, Geschäftsbereichsleiter Personal und Organisation und stv. Vorstandsmitglied des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.
Herr van Loo absolvierte nach einer kommunalen Beamtenlaufbahn ein Betriebswirtschaftsstudium mit dem Schwerpunkt Personalmanagement.
Nach seinen Tätigkeiten in den Personalverwaltungen der Stadtverwaltung in Leer (1989 bis 1991), bei der Landwirtschaftlichen Sozialversicherung Oldenburg-Bremen (bis 1995) und als Personalleiter und Verantwortlicher für die Öffentlichkeitsarbeit im Bethesda Krankenhaus Hamburg-Bergedorf, übernahm er 2008 die Geschäftsbereichsleitung Personal und Organisation im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Im Konzern mit seinen über 20 Tochter- und Enkeltochterunternehmen ist er für die Personalverwaltung und Personalpolitik für die über 12.000 Beschäftigten verantwortlich.


Jan Stanslowski
Jan Stanslowski
Vorstands­mit­glied, Arbeits­di­rektor, Sana Kliniken AG, Ismaning

Dr. Karsten Schneider
Geschäfts­führer, Arbeits­di­rektor, Klinikum Dortmund gGmbH

Susanne Diefenthal
Susanne Diefenthal
Geschäfts­füh­rerin, Arbeits­di­rek­torin, München Klinik gGmbH

Kathrin Nörenberg
Kathrin Nörenberg B.A.
Pflege­di­rek­torin, Krankenhaus Rotes Kreuz Lübeck - Geria­trie­zentrum

In Zusammenarbeit mit

Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Gut zu wissen

Stornierungsbedingungen

Sie haben sich angemeldet und Ihnen kommt etwas dazwischen? Was Sie in diesem Fall tun können, finden Sie in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Sonderkonditionen

Sie besuchen unsere Seminare regelmäßig in einem Kalenderjahr? Ihre Treue zahlt sich aus. Weitere Rabattmöglichkeiten finden Sie hier.

Übernachtung

Sie möchten gerne bequem vor dem Veranstaltungstag anreisen? In unseren Veranstaltungshotels steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Ihre Fragen beantwortet das Team Seminare
seminar@dki.de
0211/ 47051-16

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.