Kompakt-Webinar: DRG-Update 2023

Dokumen­tation, Kodierung, Abrechnung

Kompakt-Webinar: DRG-Update 2023

Dokumentation, Kodierung, Abrechnung

Über die Veranstaltung

Seit 2020 werden die Pflegepersonalkosten aus den DRGs ausgegliedert. Das hat erhebliche Auswirkungen auf die DRG-Fallgruppen. Für 2020 durch das InEK zurückgestellte Anpassungen wurden in Teilen bereits für 2021 relevant. Aufgrund der Corona-Pandemie hat das InEK die Kalkulationsmethodik für 2022 angepasst. Das DRG-System 2022 beruht in Teilen auf den Daten aus 2019, in anderen Teilen auf den Daten aus 2020. Es bleibt abzuwarten, welche Lösungen für die Kalkulation des DRG-Systems 2023 gefunden werden können. Dieses Webinar zeigt Ihnen die wesentlichen Änderungen des DRG-Fallpauschalen-Katalogs 2023, der Rahmenbedingungen gegenüber dem Vorjahr und die möglichen Auswirkungen auf Ihr Krankenhausbudget.

Ihr Nutzen

  • Sie können die notwendigen Änderungen der Dokumentation frühzeitig vorbereiten.
  • Sie erfahren, in welchen Bereichen Sie neue Fallpauschalen und Zusatzentgelte vereinbaren können.
  • Sie erfahren, welche Änderungen Auswirkungen auf Ihre Leistungsabrechnung haben können.

Inhalt

  • DRG-System-Änderungen 2022: Fachgebiete mit wesentlichen Änderungen der Trigger für DRGs und Zusatzentgelte
  • Auswirkungen der Änderungen der Kalkulationsmethodik und -basis
  • Neuerungen und typische Streitpunkte zu Abrechnungsregeln, DKR, OPS und ICD 2022
  • Aktuelle Entwicklungen hinsichtlich Einzelfall- und OPS-Strukturprüfungen durch den MD
  • Folgen für das Krankenhausbudget
  • Besonderheiten für die Kodier- und Abrechnungspraxis im Jahr 2023
  • Ausblick auf relevante zukünftige Entwicklungen

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende von Krankenhäusern, insbesondere aus dem Controlling, Medizin-Controlling und dem ärztlichen Dienst

Alle Termine

21.12.2022 - 22.12.2022 - Online

Ort: Online

Online-Training

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 6225

jeweils 9.00 bis 12.00 Uhr

An diesem Termin referieren:

Dr. med. Jan Helling
Dr. med. Jan Helling
Leiter, Medizin­con­trolling, Westküs­ten­k­li­niken Bruns­büttel und Heide gGmbH, Geschäfts­führer, WestDoc gGmbH - Medizi­nische Versor­gungs­zentren (MVZ) der WKK

10.01.2023 - 11.01.2023 - Online

Ort: Online

Online-Training

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 6226

jeweils 9.00 bis 12.00 Uhr

An diesem Termin referieren:

Dr. med. Jan Helling
Dr. med. Jan Helling
Leiter, Medizin­con­trolling, Westküs­ten­k­li­niken Bruns­büttel und Heide gGmbH, Geschäfts­führer, WestDoc gGmbH - Medizi­nische Versor­gungs­zentren (MVZ) der WKK
Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Gut zu wissen

Stornierungsbedingungen

Sie haben sich angemeldet und Ihnen kommt etwas dazwischen? Was Sie in diesem Fall tun können, finden Sie in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Sonderkonditionen

Sie besuchen unsere Seminare regelmäßig in einem Kalenderjahr? Ihre Treue zahlt sich aus. Weitere Rabattmöglichkeiten finden Sie hier.

Übernachtung

Sie möchten gerne bequem vor dem Veranstaltungstag anreisen? In unseren Veranstaltungshotels steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Ihre Fragen beantwortet das Team Seminare
seminar@dki.de
0211/ 47051-16

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.