Immobi­li­en­ma­na­gement im Gesund­heits­wesen

Prozess­ma­na­gement/Organi­sation

Immobilienmanagement im Gesundheitswesen

Prozessmanagement/Organisation

Über die Veranstaltung

Das Gesundheitssystem ist in einem ständigen Umbruch. Im gleichen Maß verändern sich auch die Anforderungen an die Gesundheitsimmobilie. Mit diesen Anforderungen Schritt zu halten und gleichzeitig die Gebäudeinfrastruktur auf dem neuesten Stand zu halten, scheint ein Kampf gegen Windmühlen zu sein. Welche Einflussgrößen gibt es? Was ist bei der Planung zu beachten und wie können vorausschauende Konzepte entwickelt werden?


Ihr Nutzen

  • Sie lernen Instrumente zur Bestandsanalyse kennen.
  • Sie wissen, wie Sie ein internes Flächen-Benchmarking aufbauen.
  • Sie können eine langfristige Immobilien-Strategie entwickeln.

Inhalt

  • Einflussgrößen für die strategische Ausrichtung und Gebäudeinfrastruktur
  • Einführung in die DIN 13080 und 277
  • Benchmarking-Instrumente
  • Kapazitätsprüfung
  • Funktionale Aspekte
  • Analyse des Immobilienbestandes
  • Gebäudebewertung

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter aus Gesundheitseinrichtungen, insbesondere aus der Bauabteilung

Alle Termine

29.10.2019 - Düsseldorf

Ort: Düsseldorf

Novotel Düsseldorf City West

09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 4425


Stefan Meyer
Stefan Meyer
Dipl.-Ingenieur - Biome­di­zi­nische Technik, Berater für Betrieb­s­or­ga­ni­sa­tions- und Bedarfs­planung Health Care, HDR TMK Planungs­ge­sell­schaft mbH, Düsseldorf (bis Mai 2017: ARCADIS Germany GmbH, Köln)
Mehr anzeigen

Stefan Meyer ist Dipl.-Ingenieur und als Berater mit dem Schwerpunkt für Betriebsorganisationsplanung und Prozessoptimierung bei HDR TMK (bis Mai 2017: ARCADIS) tätig. Seit 20 Jahren befasst er sich in unterschiedlichen Branchen mit diesem Themenfeld. Hierbei umfassen seine Tätigkeiten die Masterplanung sowie Betriebsorganisations-, Einrichtungs- und Inbetriebnahmeplanung von Großprojekten in Krankenhäusern, Forschungs- und Office-Bereichen. <br><br>
Aufgrund seiner mehr als 33-jährigen Tätigkeit im Krankenhauswesen, mit praktischer Erfahrung zu Beginn als examinierter Krankenpfleger sowie später als Dipl.-Ingenieur für Biomedizinische Technik, verfügt er über einen sehr breiten Erfahrungsschatz in den unterschiedlichsten Abteilungen und Bereichen. Seine Tätigkeit führte ihn dabei von der Psychiatrie, über die Frühgeborenen- und Säuglingspflege, zur Intensivmedizin und den Herzchirurgischen OP. Seit seinem Einstieg in die Betriebsorganisationsplanung der Uniklinik Köln im Jahre 1997 befasst sich Herr Meyer mit der Entwicklung und Umsetzung von Organisations- und Bauprojekten aller Bereiche der medizinischen Versorgung, Forschung und Lehre sowie der Verwaltung. <br><br>

Herr Meyer ist verheiratet und Vater von drei Töchtern.

Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Teilnehmerzufriedenheit

Teilnehmer bewerten das DKI

Im vergangenen Jahr haben uns wieder sehr viele von Ihnen Ihr Vertrauen geschenkt und eine oder mehrere DKI-Veranstaltungen besucht.

Mehr lesen

Gut zu wissen

Stornierungsbedingungen

Sie haben sich angemeldet und Ihnen kommt etwas dazwischen? Was Sie in diesem Fall tun können, finden Sie in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Sonderkonditionen

Sie besuchen unsere Seminare regelmäßig in einem Kalenderjahr? Ihre Treue zahlt sich aus. Weitere Rabattmöglichkeiten finden Sie hier.

Übernachtung

Sie möchten gerne bequem vor dem Veranstaltungstag anreisen? In unseren Veranstaltungshotels steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Ihre Fragen beantwortet das Team Seminare
seminar@dki.de
0211/ 47051-16

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.