Crash-Kurs: Wie finan­ziert sich ein Krankenhaus?

Allge­meine Grund­lagen

Crash-Kurs: Wie finanziert sich ein Krankenhaus?

Allgemeine Grundlagen

Über die Veranstaltung

Die Systematik der Krankenhausfinanzierung ist insbesondere für Neueinsteiger schwer zu verstehen. Die verständliche und lebendige Vermittlung der komplexen Inhalte haben diesen bewährten Crash-Kurs zu einem der beliebtesten DKI-Seminare gemacht.


Ihr Nutzen

Sie erhalten einen umfassenden und praxisbezogenen Überblick über die aktuelle Krankenhausgesetzgebung und -finanzierung.


Inhalt

  • Aktuelle gesetzliche Rahmenbedingungen
    • Sozialgesetzbuch Fünftes Buch (SGB V)
    • Krankenhausfinanzierungsgesetz (KHG)
    • Landeskrankenhausgesetze
    • Bundespflegesatzverordnung (BPflV)
    • Abgrenzungsverordnung
    • Krankenhausentgeltgesetz, Fallpauschalenvereinbarung
  • Krankenhausfinanzierung
    • Allgemeine Krankenhausleistungen und Wahlleistungen
    • Vor-, nach-, teilstationäre und ambulante Leistungen
    • Fehlbelegung und stationsersetzende Eingriffe
    • Inhalte von Versorgungsverträgen
    • Investitions- und Betriebskostenfinanzierung
    • Duale und monistische Finanzierung
    • DRG- und PEPP-Systematik
    • Kalkulation, Budgetermittlung und Ausgleiche
    • Klassifikation von Leistungen und Entgeltfindung
    • Budget-, Schiedsstellen- und Genehmigungsverfahren
    • Abrechnung und Abrechnungsbedingungen
    • Sonstige Entgelte und Vergütungsformen
    • Ausgleichs- und Abschlagsverfahren

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter aus Gesundheitseinrichtungen sowie von Krankenkassen, Banken und Versicherungen

Alle Termine

27.02.2020 - 28.02.2020 - Düsseldorf

Ort: Düsseldorf

Novotel Düsseldorf City West

09:15 Uhr - 16:00 Uhr

Veranstaltung findet statt

Veranstaltungs-Nr. 4333

1. Tag: 09:15 Uhr bis 16:45 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

An diesem Termin referieren:

Prof. Dr. Thomas Kolb
Prof. Dr. Thomas Kolb
Dipl.-Betriebswirt, Professor für allge­meine Betriebs­wirt­schafts­lehre, insbe­sondere Gesund­heits­ma­na­gement und Rechnungs­wesen, Hochschule Rhein-Main, Wiesbaden, über 20 Jahre Verbands- und Praxi­s­er­fahrung im Kranken­haus­be­reich
Mehr anzeigen

Prof. Dr. Thomas Kolb (Jahrgang 1966) ist seit 1994 an unterschiedlichen Hochschulen und in der Erwachsenenbildung tätig. Genauso lange ist er auch als Referent für das DKI tätig. Als Kommentator und Buchautor betreut er seit 2005 die Ergänzungslieferung "Ambulante Abrechnung" bei der Mediengruppe Oberfranken. Neben zahlreichen weiteren Publikationen veröffentlichte er ein Lehrbuch zum Thema "Grundlagen der Krankenhausfinanzierung" (2011) und ein Praktiker- und Lehrbuch zur "Einführung in die Abrechnung ambulanter Leistungen" (2016). Aufbauend auf einer Sparkassenlehre und einem Studium der Wirtschaftswissenschaften entschied sich Herr Prof. Kolb bereits sehr früh für eine Spezialisierung im Gesundheitswesen.

Nach 20-jähriger aktiver Tätigkeit in diesem Bereich und Stationen bei der Hessischen Krankenhausgesellschaft, der SCIVIAS Caritas gGmbH und dem Universitätsklinikum Frankfurt wechselte Herr Prof. Kolb 2010 hauptamtlich in die Lehre. Als Professor am Fachbereich Gesundheit & Soziales der Hochschule Fresenius (Idstein) entwickelte und leitete er u.a. einen Blended Learning Studiengang an den Standorten Idstein, Hamburg, München und Köln. 2013 wechselte Herr Prof. Kolb an den Fachbereich Wiesbaden Business School der Hochschule RheinMain. Hier leitete er bis 2019 die Studienrichtung Gesundheitsökonomie. Er unterrichtet seit 2013 im dortigen Bachelor-Studiengang "Gesundheitsökonomie" und im von ihm entwickelten Blended Learning Master-Studiengang "Management im Gesundheitswesen".

Seine Schwerpunkte liegen in den Grundlagen der Gesundheitsökonomie, der Erbringung und Abrechnung ambulanter Leistungen, der Krankenhausfinanzierung und im Rechnungswesen.

Prof. Dr. Thomas Kolb ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Rüdesheim am Rhein.

03.06.2020 - 04.06.2020 - Düsseldorf

Ort: Düsseldorf

Lindner Congress Hotel

09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 4509

1. Tag: 9.30 bis 17.00 Uhr
2. Tag: 9.00 bis 16.00 Uhr

An diesem Termin referieren:

Thomas Köhler
Thomas Köhler
Geschäfts­führer, Zweck­verband der Kranken­häuser Südwest­falen e.V., Iserlohn
Mehr anzeigen

Dipl.-oec. Thomas Köhler ist seit 24 Jahren im Krankenhaussektor tätig. Seit 2008 ist er Geschäftsführer des Zweckverbandes der Krankenhäuser Südwestfalen e. V. Davor hat er nahezu 10 Jahre lang in verschiedenen Positionen die kaufmännischen Belange von Krankenhausbetrieben unterstützt. Seine Erfahrungen in der Arbeit im Controlling, in verschiedenen Abteilungsleitungen und schließlich in der Krankenhausleitung haben sein Verständnis für die Zusammenhänge und Betriebsabläufe zur Versorgung von Patienten mit Gesundheitsdienstleistungen geprägt. Diese Erkenntnisse bilden eine wichtige Grundlage für seine beratende Tätigkeit im Rahmen der Zweckverbandsarbeit sowie seine praxisbezogenen Seminare, u.a. für das DKI.

15.09.2020 - 16.09.2020 - Düsseldorf

Ort: Düsseldorf

Lindner Congress Hotel

09:15 Uhr - 16:00 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 4510

1. Tag: 9.15 bis 16.45 Uhr
2. Tag: 9.00 bis 16.00 Uhr

An diesem Termin referieren:

Thomas Köhler
Thomas Köhler
Geschäfts­führer, Zweck­verband der Kranken­häuser Südwest­falen e.V., Iserlohn
Mehr anzeigen

Dipl.-oec. Thomas Köhler ist seit 24 Jahren im Krankenhaussektor tätig. Seit 2008 ist er Geschäftsführer des Zweckverbandes der Krankenhäuser Südwestfalen e. V. Davor hat er nahezu 10 Jahre lang in verschiedenen Positionen die kaufmännischen Belange von Krankenhausbetrieben unterstützt. Seine Erfahrungen in der Arbeit im Controlling, in verschiedenen Abteilungsleitungen und schließlich in der Krankenhausleitung haben sein Verständnis für die Zusammenhänge und Betriebsabläufe zur Versorgung von Patienten mit Gesundheitsdienstleistungen geprägt. Diese Erkenntnisse bilden eine wichtige Grundlage für seine beratende Tätigkeit im Rahmen der Zweckverbandsarbeit sowie seine praxisbezogenen Seminare, u.a. für das DKI.


Hinweis

Für die Teilnahme in 2020 erhalten Sie 10 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender. Bitte teilen Sie uns bis 14 Tage vor der Veranstaltung mit, ob Sie Fortbildungspunkte beantragen möchten.



Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Teilnehmerzufriedenheit

Teilnehmer bewerten das DKI

Im vergangenen Jahr haben uns wieder sehr viele von Ihnen Ihr Vertrauen geschenkt und eine oder mehrere DKI-Veranstaltungen besucht.

Mehr lesen

Gut zu wissen

Stornierungsbedingungen

Sie haben sich angemeldet und Ihnen kommt etwas dazwischen? Was Sie in diesem Fall tun können, finden Sie in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Sonderkonditionen

Sie besuchen unsere Seminare regelmäßig in einem Kalenderjahr? Ihre Treue zahlt sich aus. Weitere Rabattmöglichkeiten finden Sie hier.

Übernachtung

Sie möchten gerne bequem vor dem Veranstaltungstag anreisen? In unseren Veranstaltungshotels steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Ihre Fragen beantwortet das Team Seminare
seminar@dki.de
0211/ 47051-16

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.