Crash-Kurs: Medizin- und Kranken­haus­recht für Nicht-Juristen

Allge­meine Grund­lagen

Crash-Kurs: Medizin- und Krankenhausrecht für Nicht-Juristen

Allgemeine Grundlagen

Über die Veranstaltung

Im Krankenhaus werden verschiedene Rechtsgebiete zunehmend relevanter. Mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen in den jeweiligen Gebieten müssen Fragestellungen oft aus unterschiedlichen Blickwinkeln analysiert werden. Ohne Kenntnisse in den Grundlagen des Medizin- und Krankenhausrechts können wichtige, für eine Entscheidungsfindung möglicherweise relevante Aspekte übersehen werden. Grundlagenkenntnisse in den verschiedenen Rechtsbereichen geben daher auch dem Nicht-Juristen das erforderliche Maß an Orientierung, zunehmend komplexere Sachverhalte einordnen zu können.


Ihr Nutzen

  • Sie erwerben Wissen über die Grundlagen des Medizinrechts mit besonderem Schwerpunkt der für das Krankenhaus relevanten Rechtsgebiete.
  • Nach dem Seminar können Sie Leitungsaufgaben mit verbessertem Blick auf Behandlungs- und Servicequalität ausüben.
  • Durch Praxisbeispiele wird Ihnen eine komplexe Materie übersichtlich vermittelt.
  • Sie profitieren besonders von den Qualifikationen der Referentin als Rechtsanwältin für Medizinrecht und als Ärztin.

Inhalt

  • Einführung in das Medizinrecht
  • Grundlagen des Krankenhausrechts
  • Arbeits- und Berufsrecht
  • Haftung im Gesundheitswesen, insbesondere
    • Krankenhaus- und Arzthaftung
    • Patientenrechtegesetz
  • Patientenwille und Patientenverfügungen
  • Aufklärungsumfang und Dokumentationspflichten
  • Grundlagen des Strafrechts
  • Schweigepflicht und Datenschutz
  • Professionelles Schadensmanagement und Kommunikation mit dem Patienten

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter von Krankenhäusern, insbesondere aus der Verwaltung, sowie Ärzte und Pflegekräfte mit Leitungsaufgaben und Quereinsteiger im Krankenhausrecht

Alle Termine

18.05.2020 - 19.05.2020 - Düsseldorf

Ort: Düsseldorf

Holiday Inn Düsseldorf City

09:15 Uhr - 16:00 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 4514

1. Tag: 9.15 bis 16.45 Uhr
2. Tag: 9.00 bis 16.00 Uhr

An diesem Termin referieren:

Dr. med. Inken Kunze
Dr. med. Inken Kunze
Rechts­an­wältin, Fachan­wältin für Medizin­recht, KHM Kunze Mareck Hübel Rechts­an­wälte Partg mbB, Dortmund

Hinweis

Für die Teilnahme erhalten Sie 10 Fortbildungspunktepunkte für die Registrierung beruflich Pflegender. Bitte teilen Sie uns bis 14 Tage vor der Veranstaltung mit, ob Sie Fortbildungspunkte beantragen möchten.



Unsere Kunden meinen:

"Vortrag/Inhalt und Einblick in viele Gebiete; an wichtigen Stellen klar auf Brisanz hingewiesen; Praxisbeispiele"
Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Teilnehmerzufriedenheit

Teilnehmer bewerten das DKI

Im vergangenen Jahr haben uns wieder sehr viele von Ihnen Ihr Vertrauen geschenkt und eine oder mehrere DKI-Veranstaltungen besucht.

Mehr lesen

Gut zu wissen

Stornierungsbedingungen

Sie haben sich angemeldet und Ihnen kommt etwas dazwischen? Was Sie in diesem Fall tun können, finden Sie in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Sonderkonditionen

Sie besuchen unsere Seminare regelmäßig in einem Kalenderjahr? Ihre Treue zahlt sich aus. Weitere Rabattmöglichkeiten finden Sie hier.

Übernachtung

Sie möchten gerne bequem vor dem Veranstaltungstag anreisen? In unseren Veranstaltungshotels steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Ihre Fragen beantwortet das Team Seminare
seminar@dki.de
0211/ 47051-16

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.