Controlling von Sachkosten und medizi­ni­schem Bedarf

Finanz- und Rechnungs­wesen

Controlling von Sachkosten und medizinischem Bedarf

Finanz- und Rechnungswesen

Über die Veranstaltung

Die Planung und Steuerung der Sachkosten hilft Krankenhäusern, die Wirtschaftlichkeit zu verbessern, ohne die medizinische Versorgungsqualität zu senken. Spätestens mit der Ausgliederung der Pflegepersonalkosten aus den DRGs wird die Sachkostenrentabilität zu einer noch entscheidenderen Stellschraube. Dennoch steckt das Thema in vielen Häusern noch in den Anfängen. Ein effektives Sachkosten-Controlling erschöpft sich nicht in der Aufwandsbegrenzung, sondern beeinflusst am Ende die medizinischen Kernprozesse. Dies gelingt nur im Team aus Medizinern, Pflegekräften und Ökonomen.


Ihr Nutzen

Gemeinsam mit den Referenten erarbeiten Sie, unterstützt durch zahlreiche praktische Beispiele, die mehrstufige Vorgehensweise zur Etablierung eines wirksamen Sachkosten-Controllings inkl. Berichts- und Kommunikationsstrukturen in Ihrem Krankenhaus.


Inhalt

  • Wie sind Sachkosten und medizinischer Bedarf definiert?
  • Welche Erlöse stehen dem medizinischen Bedarf gegenüber?
  • Wie und durch wen ist der medizinische Bedarf beeinflussbar?
  • Welche Motivation haben die Beteiligten zur Beeinflussung des Verbrauchs?
  • Wie kann der Erfolg gemessen werden?
  • Wie wird ein regelmäßiger Sachkostenbericht aufgebaut?
  • Wie lässt sich eine Kommunikationsplattform etablieren, um sinnvolle Maßnahmen zu entwickeln und umzusetzen?
  • Was sind die Erfolgsfaktoren für einen erfolgreichen Einkauf und eine effiziente Logistik?
  • Wie werden Leistungen der Sekundärleistungsbereiche in die Analyse einbezogen?


Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter von Krankenhäusern, insbesondere aus dem kaufmännischen und medizinischen Controlling, dem Einkauf und der Logistik

Alle Termine

26.08.2020 - 27.08.2020 - Düsseldorf

Ort: Düsseldorf

Lindner Congress Hotel

09:15 Uhr - 16:00 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 4539

1. Tag: 9.15 bis 16.45 Uhr
2. Tag: 9.00 bis 16.00 Uhr

An diesem Termin referieren:

Dr. med. Peter Leonhardt
Dr. med. Peter Leonhardt
Abtei­lungs­leiter, Medizin-Controlling, Marien-Hospital Euskirchen
Mehr anzeigen

Dr. med. Peter Leonhardt ist Facharzt für Neurologie und Arzt für medizinische Informatik. Seit 2018 ist er Leiter des Medizincontrollings im Marien-Hospital Euskirchen. Vorher leitete er das Medizincontrolling am Klinikum Leverkusen, wo er ein differenziertes Berichtswesen zum Sachkosten-Controlling etablierte. Herr Dr. Leonhardt ist an dessen Umsetzung, Kommunikation und Weiterentwicklung maßgeblich beteiligt.

Herr Dr. Leonhardt ist außerdem Co-Autor des Handbuchs "Sachkosten im Krankenhaus - Medizinischer Sachbedarf" (Verlag Kohlhammer). Als Gastdozent referiert er u.a. für das DKI regelmäßig zu verschiedenen Themen des operativen und strategischen Krankenhauscontrollings.


 Andreas Weiß
Andreas Weiß
Dipl.-Verwal­tungswirt, Betriebswirt (VWA), Leiter, Geschäfts­be­reich Controlling, Finanzen und Quali­täts­ma­na­gement, Klinikum Lever­kusen gGmbH, Geschäfts­führer, MVZ Lever­kusen gGmbH, MVZ Klinikum Lever­kusen GmbH sowie Physio-Centrum MEDILEV GmbH
Mehr anzeigen

Andreas Weiß ist Dipl.-Verwaltungswirt und Betriebswirt (VWA), Leiter des Geschäftsbereichs Controlling, Finanzen und Qualitätsmanagement des Klinikums Leverkusen sowie Geschäftsführer der MVZ Leverkusen gGmbH, MVZ Klinikum Leverkusen GmbH sowie Physio-Centrum MEDILEV GmbH.

Er ist außerdem Lehrbeauftragter für Krankenhausmanagement an der Hochschule Fresenius in Köln und führt regelmäßige Vortragstätigkeiten u.a. für das DKI durch.

Seit 2016 ist Herr Weiß Vorstandsmitglied des Deutschen Vereins für Krankenhaus-Controlling (DVKC). Außerdem ist er Co-Autor des Handbuchs "Sachkosten im Krankenhaus - Medizinischer Sachbedarf" (Verlag Kohlhammer).

Unsere Kunden meinen:

"Die Referenten haben den Stoff sehr gut vermittelt und die Teilnehmer regelmäßig mit einbezogen."
Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Teilnehmerzufriedenheit

Teilnehmer bewerten das DKI

Im vergangenen Jahr haben uns wieder sehr viele von Ihnen Ihr Vertrauen geschenkt und eine oder mehrere DKI-Veranstaltungen besucht.

Mehr lesen

Gut zu wissen

Stornierungsbedingungen

Sie haben sich angemeldet und Ihnen kommt etwas dazwischen? Was Sie in diesem Fall tun können, finden Sie in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Sonderkonditionen

Sie besuchen unsere Seminare regelmäßig in einem Kalenderjahr? Ihre Treue zahlt sich aus. Weitere Rabattmöglichkeiten finden Sie hier.

Übernachtung

Sie möchten gerne bequem vor dem Veranstaltungstag anreisen? In unseren Veranstaltungshotels steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Ihre Fragen beantwortet das Team Seminare
seminar@dki.de
0211/ 47051-16

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.