neu

Basiskurs: Proze­duren-Kodierung DRG II

Dokumen­tation, Kodierung, Abrechnung
neu

Basiskurs: Prozeduren-Kodierung DRG II

Dokumentation, Kodierung, Abrechnung

Über die Veranstaltung

In diesem Seminar lernen Sie anhand von ausführlichen Fallbeispielen die sachgerechte Vorgehensweise bei der Prozeduren-Kodierung von Krankenhausfällen in der Somatik kennen.


Ihr Nutzen

Nach diesem praxisorientierten Seminar haben Sie das Basis-Rüstzeug zur DRG-Kodierung und das benötigte Basiswissen für die korrekte Kodierung von Prozeduren.

Inhalt

  • Aufbau des OPS-Katalogs
  • Prozedurenverschlüsselung
  • Erläuterung der wichtigsten Regelungen der allgemeinen Kodierrichtlinien für Prozeduren sowie ausgewählter spezieller Kodierrichtlinien mit ausführlichen Fallbeispielen
  • Zahlreiche praktische Übungen
Inkl. 2 Bücher: Das aktuelle systematische Verzeichnis des OPS sowie die kommentierten Deutschen Kodierrichtlinien (DKR) im Wert von 70,00 Euro!


Zielgruppe

Mitarbeiter aus dem Krankenhaus, insbesondere Ärzte, Pflegepersonal, angehende Kodierfachkräfte und Mitarbeiter aus Funktionsabteilungen, wie OP, Radiologie, Katheterlabor und Endoskopie, die sich erstmalig mit dieser Thematik beschäftigen

Wichtige Hinweise:
Kenntnisse der medizinischen Fachsprache und grundlegender medizinischer Zusammenhänge werden zwingend vorausgesetzt. Teilnehmern, die keine Ausbildung in einem medizinischen Beruf haben, wird der vorherige Besuch des Seminars Medizin für Nichtmediziner vom 01. bis 04.07.2019 in Düsseldorf und vom 13. bis 16.01.2020 in Düsseldorf und empfohlen.


Alle Termine

27.09.2019 - Düsseldorf

Ort: Düsseldorf

Novotel Düsseldorf City West

09:15 Uhr - 16:45 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 4395


Dr. med. Dirk Kaczmarek
Dr. med. Dirk Kaczmarek
Facharzt für Innere Medizin, Gesund­heits­ö­konom (ebs), freibe­ruf­licher Coach und Trainer
Mehr anzeigen

Dr. med. Dirk Kaczmarek ist Facharzt für Innere Medizin, Gesundheitsökonom (ebs) und Management-Coach. Nach verschiedenen Leitungsfunktionen im Bereich Medizin-Controlling arbeitet er seit 2004 als freiberuflicher Trainer und Coach. <br><br>

Genauso lange ist Herr Dr. Kaczmarek als Referent für das DKI tätig. Seine Themenschwerpunkte liegen im gesundheitsökonomischen Bereich. Dazu zählen insbesondere die Abrechnungssysteme im stationären Sektor (DRG und PEPP) mit den einhergehenden Schulungen zur Fallkodierung und den Abrechnungsregeln ergänzt durch Medizinwissen für Nichtmediziner.


Hinweis

Die Basiskurse DRG I und II sind unabhängig voneinander buchbar und setzen einander nicht voraus. Je nach Zielsetzung wird der Besuch beider Seminartage empfohlen.
Für jeden etwas dabei

Für jeden etwas dabei

Von Grundlagen über fachspezifische Themen bis hin zu zukunftsorientierten Konferenzen.

Mehr lesen

Teilnehmerzufriedenheit

Teilnehmer bewerten das DKI

Im vergangenen Jahr haben uns wieder sehr viele von Ihnen Ihr Vertrauen geschenkt und eine oder mehrere DKI-Veranstaltungen besucht.

Mehr lesen

Gut zu wissen

Stornierungsbedingungen

Sie haben sich angemeldet und Ihnen kommt etwas dazwischen? Was Sie in diesem Fall tun können, finden Sie in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Sonderkonditionen

Sie besuchen unsere Seminare regelmäßig in einem Kalenderjahr? Ihre Treue zahlt sich aus. Weitere Rabattmöglichkeiten finden Sie hier.

Übernachtung

Sie möchten gerne bequem vor dem Veranstaltungstag anreisen? In unseren Veranstaltungshotels steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Ihre Fragen beantwortet das Team Seminare
seminar@dki.de
0211/ 47051-16

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.