neu

Kostenfreie Informationsveranstaltung: Betriebliche Gesundheitsförderung in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen über einen nachhaltigen Ansatz

Die Gewinnung, Bindung und Gesunderhaltung von Pflegekräften ist eine zentrale Herausforderung für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen. Das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) leistet hierbei einen wichtigen Beitrag.
Betriebskrankenkassen haben einen speziell auf Gesundheitseinrichtungen ausgerichteten BGM-Ansatz entwickelt. Der Ansatz nimmt das Thema Wertschätzung in den Fokus und schafft mit einem ganzheitlichen und nachhaltigen Konzept einen innovativen Ansatz des betrieblichen Gesundheitsmanagements.
Im Fokus stehen dabei die Pflegekräfte, ohne dabei angrenzende Berufsgruppen und die Einrichtung als ganzheitliche Organisation aus dem Auge zu lassen. Durch kontinuierliche, individuelle und persönliche Beratung legt die Entwicklung bzw. Weiterentwicklung des betrieblichen Gesundheitsmanagements den Grundstein für mehr Wertschätzung im Berufsalltag. Des Weiteren kann mit Hilfe eines großen Pools von erprobten Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, das eigene ggf. bereits bestehende Gesundheitsmanagement sinnvoll erweitert werden.

Ihr Nutzen 

Informieren Sie sich in dieser kostenfreien Informationsveranstaltung

  • über die Rahmenbedingungen und Möglichkeiten zur betrieblichen Gesundheitsförderung Ihrer Mitarbeitenden,
  • über die speziell für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen entwickelte BGM-Initiative,
  • wie Ihre Gesundheitseinrichtung an der BGM-Initiative teilnehmen und von den über das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) zusätzlich zur Verfügung gestellten Geldern für BGM-Maßnahmen profitieren kann.
Inhalt 
  • Ergebnisse der DKI-/BDO-Krankenhausstudie "Das Krankenhaus als gesunder und wettbewerbsfähiger Arbeitgeber"
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement - ein Weg zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit, Reduzierung von Personalmangel und Erfüllung der neuen Gesetzgebung?
  • Vorstellung der speziell für Gesundheitseinrichtungen entwickelten BGM-Initiative
  • Erfahrungsaustausch und individuelle Beratung zur Teilnahme an der BGM-Initiative

Das detaillierte Programm der Konferenz finden Sie hier Download.

Zielgruppe 

Führungskräfte und Mitarbeiter von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, insbesondere aus der Pflegedirektion, dem Personalmanagement und der Unternehmensentwicklung