neu

Intensivseminar: Fachspezifische Kodierung

Zur korrekten Kodierung werden umfangreiche Kenntnisse der Klassifikationssysteme und der Kodierrichtlinien benötigt. Der wirtschaftliche Erfolgsdruck sowie jährliche Änderungen des DRG-Systems, aber auch des OPS- und ICD-Kataloges machen eine wiederkehrende und professionelle Auseinandersetzung mit diesen Systemen unabdingbar. In diesem Intensivseminar werden Ihnen fundierte Fachkenntnisse rund um die fachspezifische Kodierung vermittelt.

Ihr Nutzen 
  • Die Seminarreihe vermittelt Ihnen fundierte Kenntnisse der fachspezifischen Kodierung typischer und komplexer Fallkonstellationen in in sieben zentralen Fachbereichen.
  • Sie können eigene Fallkonstellationen im Vorfeld der Veranstaltung einreichen, die dann im Rahmen des Seminars erörtert werden.
  • Nach dem Seminar kodieren Sie sicher und optimal.


Inhalt 

Dieses fünftägige Seminar setzt sich aus fünf Blöcken zusammen:


Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten der Einzelseminare. Sie können die Seminare als Reihe oder einzeln buchen. Bitte nutzen Sie bei der Buchung nur eines Seminartages die auf den Seiten aufgeführten Veranstaltungsnummern.

Zielgruppe 

Führungskräfte und Mitarbeiter von Krankenhäusern, insbesondere aus dem Medizin-Controlling, der Medizinischen Dokumentation und dem ärztlichen Dienst, sowie von Krankenkassen und dem MDK

Grundlegende Kenntnisse der ICD- und OPS-Kodierung sowie der DRG-Abrechnung werden an allen fünf Tagen vorausgesetzt.