neu

Professionelle Kommunikation mit MDK-Prüfern und Krankenkassen

Die Rechnungsprüfungen durch die Krankenkassen und den MDK stellen eine zentrale Herausforderung in der Arbeit von Medizincontrollern, Kodierfachkräften, Case Managern und DRG-Beauftragten dar. Dabei ist das Verhältnis der Akteure vielfach von einem tief verwurzelten gegenseitigen Misstrauen geprägt. Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie mithilfe professioneller Kommunikation mit MDK-Prüfern und Mitarbeitern von Krankenkassen die Zusammenarbeit verbessern können.

Ihr Nutzen 

Sie lernen in praxisnahen Übungen, wie Sie

  • die Patientenaufnahme, Verweildauer und Kodierung überzeugend begründen,
  • selbstbewusster und zielstrebiger gegenüber MDK-Prüfern und Mitarbeitern von Krankenkassen auftreten,
  • neue Wege finden, um professionell und überzeugend im Klinikalltag zu argumentieren.


Inhalt 
  • Warum eine professionelle Vorbereitung in Verhandlungen so zielführend ist
  • Der erste Eindruck erhält keine zweite Chance: der souveräne Gesprächseinstieg
  • Vom Misstrauens- in den Vertrauensmodus: wie Sie von Ihren Gesprächspartnern als kompetent, glaubwürdig und sympathisch wahrgenommen werden
  • Professionelle Gesprächs- und Argumentationstechniken im Umgang mit MDK-Prüfern und Mitarbeitern von Krankenkassen
  • Praktische Übungen mit individuellem Trainerfeedback: Tipps für Ihr Auftreten in unterschiedlichen Verhandlungssituationen


Zielgruppe 

Führungskräfte und Mitarbeiter aus Krankenhäusern, insbesondere aus dem Medizincontrolling, sowie Kodierfachkräfte, Case Manager und DRG-Beauftragte