neu

Professionelles MDK-Management leicht gemacht

Rechnungsprüfungen im Krankenhaus folgen komplexen Regeln. Eine undurchsichtige Sozialrechtsprechung und eine nach kurzer Zeit wieder geänderte Prüfverfahrensvereinbarung (PrüfvV) verändern diese Regeln zudem fortwährend. Aktuell wenden wir deshalb, je nachdem wann der Patient entlassen wurde, unterschiedliche Prüfregime an. Die dadurch entstandenen Rechtsunsicherheiten führen zunehmend zu Konflikten mit den Kostenträgern. Ein systematisches MDK-Management hilft Ihnen, die Flut an MDK-Anfragen zu bewältigen und Ihre Erlösansprüche erfolgreich durchzusetzen.

Ihr Nutzen 

Der Referent zeigt Ihnen, wie Sie

  • MDK-Begehungen optimal vorbereiten und durchführen,
  • Ihre MDK-Prüfungen als wichtige Informationsquelle nutzen,
  • Ihre Erfolgsquote steigern können,
  • geeignete Strategien im Umgang mit Kostenträgern und MDK entwickeln.

Lernen Sie außerdem den aktuellen Umgang mit der Sozialrechtsprechung und mit Fällen im Klageverfahren kennen.

Inhalt 
  • Häufige Fehler im MDK-Management
  • PrüfvV: Erfahrungen aus der Praxis?
  • Sozialrechtsprechung: Aktueller Stand und Umsetzungstipps
  • Problemstellungen im schriftlichen Verfahren und Lösungsmöglichkeiten
  • Einbindung von Ärzten im MDK-Management
  • Personalbedarfsermittlung im MDK-Management
  • MDK-Management-Software: Was bietet uns der Markt ganz aktuell?
  • Optimaler Umgang mit MDK-Strukturprüfungen
  • Fragen und Antworten: Probleme und Lösungen aus der Praxis


Zielgruppe 

Führungskräfte und Mitarbeiter von Krankenhäusern, insbesondere aus dem Medizin-Controlling und der Patientenverwaltung

Unseren Teilnehmern hat besonders gut gefallen:

"Praxisbezug, Unterlagen"