neu

Konferenz: Personalausstattung in Psychiatrie und Psychosomatik

Logos für Konferenz: Personalausstattung in Psychiatrie und Psychosomatik

Nach dem PsychVVG soll die Psych-PV durch verbindliche Mindestvorgaben des G-BA zur Personalausstattung in Psychiatrie und Psychosomatik (PPP-RL) abgelöst werden. Die G-BA-Richtlinie soll bis zum 30.09.2019 fertiggestellt sein und zum 01.01.2020 in Kraft treten.
Auf unserer topaktuellen Konferenz erhalten Sie wichtige Informationen und vielfältige Empfehlungen unserer langjährigen Fachexperten, um sich optimal auf die neuen Anforderungen einzustellen.

Ihr Nutzen 
  • Sie lernen die aktuellen und künftigen Rahmenbedingungen für Ihre Personalausstattung kennen und können Ihre Personal- und Budgetstrategie hierauf ausrichten.
  • Sie erhalten das nötige Handwerkszeug, um Ihre Personalplanung und Organisation an die neuen Anforderungen anzupassen.
Inhalt 
  • Vorstellung und politische Bewertung der neuen G-BA-Richtlinie
  • Auswirkungen der neuen G-BA-Richtlinie im klinischen Alltag
  • Berücksichtigung der neuen Mindestpersonalvorgaben in den Budgetverhandlungen 2020
  • Neue Dokumentations- und Meldepflichten aufgrund der Mindestpersonalvorgaben ab 2020
  • Fachkräfte binden in psychiatrischen Einrichtungen
  • Mindestpersonalvorgaben vs. leitliniengerechte Versorgung
  • Ausblick: Weiterentwicklung der Mindestpersonalvorgaben

Das detaillierte Programm der Konferenz finden Sie hier Download.

Zielgruppe 

Führungskräfte und Mitarbeiter aus psychiatrischen und psychosomatischen Einrichtungen oder Fachabteilungen, sowie weitere interessierte Personen aus dem Krankenhaus- und Gesundheitswesen