neu

PEPP-Update und MDK-Abrechnungsprüfung 2019

Sie verfügen bereits über erste Grundkenntnisse der Dokumentation, Kodierung und MDK-Abrechnungsprüfung in der Psychiatrie und Psychosomatik? In diesem Seminar erhalten Sie kompakt und aktuell Ihr jährliches Update. Erfahren Sie außerdem, wie Sie im Rahmen von MDK-Abrechnungsprüfungen Ihre Ansprüche wahren.

Ihr Nutzen 
  • Sie erfahren die aktuellen Änderungen der gültigen ICD- und OPS-Kodes für die Psych-Fächer und können diese sicher anwenden.
  • Sie erhalten einen Überblick über den PEPP-Entgeltkatalog 2019, wissen, welche Änderungen im Katalog vorgenommen wurden und worauf es bei Ihrer klinikinternen Dokumentation ankommt.
  • Sie sind für Ihre PEPP-Abrechnungen gerüstet und können Ihre Rechnungen erfolgreich durchsetzen.
Inhalt 
  • Änderungen der Diagnosen- und Prozedurenverschlüsselung nach der ICD 10 GM und dem OPS
  • Übersicht über das PEPP-Entgeltsystem 2019
  • Aktuelles zu MDK-Abrechnungsprüfungen nach der Prüfverfahrensvereinbarung (PrüfvV)
Zielgruppe 

Führungskräfte und Mitarbeiter von Krankenhäusern und psychiatrischen Einrichtungen, insbesondere aus dem Controlling, Medizin-Controlling sowie dem ärztlichen und psychologischen Dienst


Teilnehmern dieses Seminars hat besonders gut gefallen:

"Strukturierte und gut gegliederte Fortbildung"
"Fachliche Kompetenz der Referenten"