neu

Ambulante BG-Abrechnung im Krankenhaus

Die korrekte Anwendung und optimale Umsetzung der UV-GOÄ sichert Ihre ambulanten Erlöse aus der Abrechnung mit der Berufsgenossenschaft. Neben fundierten UV-GOÄ-Abrechnungskenntnissen müssen Sie die komplexen rechtlichen Zusammenhänge der berufsgenossenschaftlichen Leistungserbringung kennen.

Ihr Nutzen 
  • Sie erhalten aktuelles Fachwissen rund um die ambulante Leistungsabrechnung nach der UV-GOÄ.
  • Sie erfahren, welche Rechts- und Vertragsgrundlagen zu beachten sind.
  • Sie gewinnen mehr Sicherheit, welche UV-GOÄ-Ziffern Sie für welche Leistungen abrechnen können.
  • So optimieren Sie Ihre Erlöse aus der berufsgenossenschaftlichen Heilbehandlung.


Inhalt 
  • Rechtsgrundlagen der berufsgenossenschaftlichen Behandlung
  • Optimale ambulante Leistungsabrechnung nach UV-GOÄ
  • Rechnungslegung
  • Erläuterung wichtiger Abrechnungsziffern
  • Musterfälle und interaktive Teilnehmerdiskussion


Zielgruppe 

Führungskräfte und Mitarbeiter von Krankenhäusern, insbesondere aus der Patientenverwaltung und der Abrechnung, sowie von externen Abrechnungsstellen