neu

Crash-Kurs: Das Krankenhaus im deutschen Gesundheitswesen

Die Struktur des deutschen Gesundheitswesens ist schwer zu durchschauen und unterliegt überdies ständigen Änderungen. Unser Crash-Kurs vermittelt Ihnen strukturiertes Wissen über die Aufgaben, Strukturen, Entwicklungslinien und Herausforderungen im Krankenhausbereich sowie die Einbettung von Akutkrankenhäusern in die Versorgungslandschaft.

Ihr Nutzen 
  • Sie erhalten einen kompakten und praxisbezogenen Überblick für den Einstieg oder um Ihr Fachwissen zu aktualisieren.
  • Die komplexen Zusammenhänge des deutschen Gesundheitssystem werden Ihnen verständlich und lebendig vermittelt.
  • Sie bekommen eine solide Wissensbasis für Ihre Gespräche in Fachkreisen.
Inhalt 
  • Das Umfeld der Krankenhausversorgung: Gesundheitsversorgung, Sozialversicherung, Akteure, Leistungserbringer
  • Die Organisation Krankenhaus: Verständnis, Strukturmerkmale, Versorgungsstufen, Leistungsangebote (ambulant/stationär), Trägerschaft, Bedarfsplanung, Zulassung und Entwicklung
  • Management und Controlling: Führung und Steuerung, Kennzahlen
  • Finanzierung (Überblick): duale Finanzierung, Fallpauschalen, Fördermittel, Privatliquidation
  • Risiko- und Qualitätsmanagement: Umgang/Vermeidung von Risiken, Sicherstellung der Versorgungsqualität, gesetzliche Anforderungen
  • Strukturen und Prozesse: Organisation, 3-Säulen-Modell, Abläufe, Wertschöpfung, Schnittstellen, Behandlungspfade und Vernetzung
  • Krankenhausversorgung im Wandel: Entwicklungslinien, politische Reformen und Eingriffe, gesellschaftliche Veränderungen sowie Strategien der Einrichtungen
Zielgruppe 

Führungskräfte und Mitarbeiter von Gesundheitseinrichtungen, aus der Gesundheitswirtschaft sowie von Krankenkassen, Banken und Versicherungen


Unseren Teilnehmern hat besonders gut gefallen:

"Fachliche Kompetenz des Referenten"