Neu

Insolvenzvermeidung und Krisenbewältigung in Krankenhäusern

Online
26.04.2024
09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Nr. 8396
440,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Online
03.09.2024
09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Nr. 6965
440,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.
Als Inhouse-Veranstaltung anfragen
Haben Sie Fragen?

Über die Veranstaltung

Die wirtschaftliche Lage vieler Krankenhäuser ist äußerst angespannt. Laut der aktuellen Herbstumfrage des DKI Krankenhaus-Index ist die wirtschaftliche Lage der deutschen Krankenhäuser äußerst angespannt. 67 % der Allgemeinkrankenhäuser bewerten ihre aktuelle wirtschaftliche Situation als schlecht (43 %) oder sehr schlecht (24 %) und sehen ihre wirtschaftliche Existenz bis zum Wirksamwerden der geplanten Krankenhausreform im Jahr 2027 ernsthaft gefährdet.

Erfahren Sie in dieser Veranstaltung, was Sie tun können, um Ihr Krankenhaus zu sichern!

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen ganzheitlichen Überblick über die Ursachen einer Insolvenz, die damit einhergehenden Haftungsrisiken sowie über erfolgversprechende Möglichkeiten zur Sanierung und Restrukturierung.
  • Im Sinne eines proaktiven Umgangs mit Insolvenzgefahren erhalten Sie tiefere Einblicke in die Herausforderungen sowie Lösungsansätze im Umgang mit finanziellen Krisen in Krankenhäusern.
  • Gemeinsam erarbeiten Sie praktische Strategien zur Bewältigung der aktuellen Herausforderungen.

Inhalt

  • Insolvenzantragspflicht für Krankenhäuser
  • Handlungspflichten der Organe in Krisenzeiten
  • Minimierung persönlicher Haftungsrisiken für Organe
  • Ansätze zur Sanierung innerhalb und außerhalb des Insolvenzverfahrens

Zielgruppe

Führungskräfte und leitende Mitarbeitende von Krankenhäusern

NEWSLETTER

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.