PopGroup – ein neues DKI-Projekt

Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines bevölkerungsbezogenen Klassifikationssystems zur Messung des regionalen Versorgungsbedarfs (PopGrouper). Auf der Basis ambulanter und stationärer Versorgungsdaten (Routinedaten der Krankenkassen) werden medizinisch sinnvolle Gruppen gebildet. Darauf kann die Krankenhausplanung und die Bedarfsplanung im ambulanten Bereich aufbauen.
 

Für nähere Informationen klicken Sie bitte → hier.

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und profitieren Sie von den aktuellen Themen des DKI.